Ausstellung „Surfing – The Cult of Cool“ Knokke-Heist

Expo Surfing - The Cult of Cool
Surfing - The Cult of Cool: Austellung in Knokke-Heist
Wann:
23. April 2017 um 10:00 – 19:00
2017-04-23T10:00:00+02:00
2017-04-23T19:00:00+02:00
Wo:
Culturcentrum Scharpoord
Maxim Willemspad 1
8300 Knokke-Heist
Belgien

Das Kulturzentrum Knokke-Heist präsentiert die erste große Ausstellung in Belgien über den Surfsport: „Surfing – The Cult of Cool“ zeigt auf 700 Quadratmetern die faszinierende Vielfalt des Wellenreitens, das auch in Knokke-Heist und an der belgischen Küste viele Aktive und Fans hat. In fünf thematischen Szenarien werden Surf-Mode und Boards, Surf-Helden, Legenden und Profis, Musik, Film und Fotos, in deren Mittelpunkt der Wellenreit-Sport steht, den Besuchern nahe gebracht. Der berühmte „way of life“ der Surfszene soll dabei ebenso lebendig werden wie der hawaianische „Aloha Spirit“, der Abenteuer und Kameradschaft dieser Dauer-Trend-Sportart prägt.

Surfing - The Cult of Cool
Surfing – The Cult of Cool – Ausstellung in Knokke-Heist

Ein Surfsimulator und eine Virtual Reality-Installation mit Originalfilmaufnahmen von Hawaii sowie verschiedene Events ergänzen die Wellenreit-Ausstellung „Surfing – The Cult of Cool“. So ist unter anderem als Gast vom 17. bis 23. April 2017 der Surfboard-Designer und Shaper Tom „Pohaku“ Stone aus Hawaii, den Ausstellungsbesucher beim shapen zuschauen können. Der belgische Surfboardbauer „Flow and Soul“ aus Zeebrugge präsentiert Custom-Boards made in Belgium.

„Surfing – The Cult of Cool“ wird von der Stadt Knokke-Heist in Zusammenarbeit mit Frank Vanleenhove von „Surfers Paradise“ aus Knokke-Heist und Tomtems organisiert.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here