„Dragons“: Drachen-Austellung im Genter Museum STAM

Drachen in Gent: Die "Dragons"-Ausstellung im STAM 2.12.2016 - 28.5.2017
Wann:
23. April 2017 um 9:00 – 17:00
2017-04-23T09:00:00+02:00
2017-04-23T17:00:00+02:00
Wo:
STAM - Stadsmuseum Gent
Godshuizenlaan
9000 Gent
Belgien
Preis:
8,00 €

Wieso spucken eigentlich Drachen Feuer und warum haben manche Drachen sogar mehrere Köpfe? Das Stadsmuseum in Gent (STAM) beschäftigt sich mit diesen Fragen vom 2. Dezember 2016 bis Ende Mai 2017 . Das moderne Museum zeichnet anhand zahlreicher Exponate die verschiedenen Charakterzüge nach, die den mythischen Fabelwesen in der Geschichte angedichtet wurden. So kommen die Besucher des STAM in Gent mit hässlichen, furchterregenden, sanften und gutmütigen Vertretern der Mischung aus Reptilien, Vögeln und Raubtieren in Berührung. Drachen in Mythen, Sagen, Legenden und Märchen – ein schaurig-schönes Thema, dass sowohl Erwachsene wie insbesondere Kinder interessiert. Deswegen ist die „Drachen“-Austellung im Genter Museum STAM so aufbereitet, dass gerade Kinder ihren Spaß haben: Speziell auf die kleinsten Besucher warten Drachenzimmer, in denen kleine Ritter und Prinzessinnen spannenden Drachengeschichten lauschen können. Die etwas älteren und digital geübten Drachenbezwinger können Drachenspiele auf Computern von den 80er-Jahren bis heute spielen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here