Was machen rote Pinguine im Hafen von Breskens? Seit Ende August 2010 stehen in Breskens auf einem vierzehn Meter hohen Holzbalkengerüst zwölf riesige rote Pinguine und überblicken den Yachthafen. Die wie überdimensionale Spielzeugfiguren wirkenden Skulpturen aus Polyurethan sind ein Kunstwerk des belgischen post-modernen Künstlers William Sweetlove, mit dem die Gemeinde Sluis und die Hafenstadt Breskens vor den Folgen des drohenden globalen Klimawandels warnt.

Rote Pinguine mahnen künstlerisch im Hafen von Breskens

Zugleich will die Stadt an der Schelde sich mit dem roten Pinguin-Dutzend und den anderen Tierskulpturen wie Big Brother-Fisch, Krabbe, Sardine und Catch Plate im Hafengebiet von anderen Hafenstädten durch Kunst differenzieren.


 

Anfahrt & Karte


Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit