Seit 2014 hat die Tracht von Cadzand, die „Cadsandse Tracht“, die letzte erhalten gebliebene traditionelle Kleidung Seeländisch-Flanderns, in Nieuwvliet-Dorf einen permanenten Ausstellungsraum im Museum „De Karrekasse“. Besuchern wird in einem authentischen Wohnhaus aus dem Jahre 1912 in fünf Zimmern auf zwei Etagen und im Keller die traditionelle Kleidung der Männer und Frauen Flanderns präsentiert. In Szenen aus dem Alltag und an original angezogenenen Puppen erläutern die ehrenamtlichen Museumführerinnen die Wohnungseinrichtung, Kleidung und Schmuckstücke aus der Zeit als es noch kein fließendes Wasser und Strom in den Häusern Cadzands gab.

Cadzands Museum der Geschichte: Trachten, Möbel und Haushaltsgeräte

Im angrenzenden Schuppen wird eine alte Waschmaschine vorgesellt, im Obergeschoss bietet „De Karrekasse“ eine Modenschau mit Blusen, Hemden, Röcken, Kleidern und Hosen. Beim Durchwandern des Hauses und Anschauen der Exponate wird so sehr unterhaltsam die Zeit um die Jahrhundertwende 1900 lebendig und anschaulich – ein Erlebnis für große und kleine Cadzand-Urlauber, die gerne mal hinter die Kulissen schauen.

 

Infos & Adresse


Museum De Karrekasse
Adresse Dorpsstraat 55, Nieuwvliet
Telefon +31 (0) 117-391234
E-Mail info@cadzandsedracht.nl
Website www.cadzandsedracht.nl
Öffnungszeiten 1.4. – 30.10.: Mittwoch und Samstag 13.00 – 17.00 Uhr, Juli/August 13.00 – 17.00 Uhr ausser Freitag
Eintrittspreise Erwachsene 3,50 € pro Person, Kinder bis 6 Jahre gratis, Kinder 6 bis 12 Jahre 3,00 €

 

Anfahrt & Karte



 

Merken

Merken