Twitternde Kunstskulptur am Strand von Cadzand-Bad

Die Skulptur einer modernen Göttin wacht seit 8. Juli 2011 am Zwin-Strand beim Strandpavillon „De Zeemeuuw“ in Cadzand-Bad. Die Skulptur ausd glasfaserverstärktem Kunststoff hatte schon in den beiden Jahren zuvor einen Platz im Zwingebiet – doch Sturm und Strömung des ehemaligen Meeresarmes hatten dem Kunstwerk so zugesetzt, dass es einer neuen Heimat bedurfte.

Kommunizierende Kunst am Cadzand-Strand

Twitternde Zwingöttin in Cadzand-Bad
Twitter-Feeds vom Zwin-Strand

Nun postet und twittert die „Zwingodin“ mit einem künstlichen Smartphone ausgestattet alias Künstlerin Marie-Louise in die virtuelle Welt vom südlichsten Cadzand-Bad-Strand.

Eine eigene Website hat die Dame natürlich auch: www.zwingodin.nl.


Lage & Karte


Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit