Aktueller Cadzand-Bad-Kalender
Aktueller Cadzand-Bad-Kalender: Events der nächsten Tage

Was ist los in Cadzand-Bad und Umgebung heute, morgen in den nächsten Tagen? Der Cadzand-Kalender informiert über bevorstehende Märkte, Festivals, Führungen, Wanderungen, Exkursionen, Ausflüge, Ausfahrten, Ausstellungen, Tage der offenen Tür, Konzerte und Sport-Events mit Datum, Öffnungszeiten,Veranstaltungsorten und Eintrittspreisen. Für alle Folkore-, Natur-, Kultur-, Kunst, Musik-, Sport- und Wellness-Interessierte, für die der Urlaub in Cadzand-Bad nicht nur aus Sonnenbaden und Sandburgenbauen besteht.

Veranstaltungs-Vorschau Cadzand-Bad und Umgebung


Apr
25
Mi
2018
„Atomium meets Surrealism“: Magritte @ Atomium Brüssel
Apr 25 um 10:00 – 18:00
"Atomium meets Surrealism": Magritte @ Atomium Brüssel | Brussel | Brussels Hoofdstedelijk Gewest | Belgien

Ungewöhnliche Location für einen ungewöhnlichen Künstler: Bei der Ausstellung „Atomium meets Surrealism“ treffen das Atomium in Brüssel und die Kunst des belgischen Maler René Magritte eindrucksvoll aufeinander. Anlässlich des 50. Todestages von René Magritte zeigt das Atomium ab dem 21. September 2017 eine große Retrospektive mit Arbeiten des großen Surrealisten. In der Schau „Atomium meets Surrealism“ können die Besucher rund ein Jahr lang die einzigartige Welt von Magritte auf ganz besondere Art erleben und sich mit seiner Bildsprache sowie den in seinen Werken versteckten Botschaften vertraut machen. Einige seine berühmtesten Bilder werden in 3D innovativ in Szene gesetzt. So können Besucher selbst in Magrittes surreale Welten eintauchen: Sie können die Schlüsselelemente aus dessen Werken erleben, durch die Wolken streifen, unter den berühmten Vögeln umher wandeln oder sich auf großen grünen Äpfeln niederlassen. Das ungewöhnliche Ausstellungserlebnis wird mit Musik und theatralischer Beleuchtung noch unterstrichen.

Magritte war einer der wichtigsten surrealistischen Künstler neben den Spaniern Salvador Dalí und Jean Miró und hat ein Oeuvre von über 2.000 Werken hinterlassen. Magrittes künstlerisches Werk ist dadurch geprägt, dass er zwar naturalistische Darstellungen von Gegenständen malte, aber diese durch deren ungewöhnliche Zusammenstellung fremd wirken lies. Sein künstlerisches Schaffen war darauf aus gerichtet, die Wirklichkeit zu verdeutlichen und verdeutlichen, dass ein Bild eben nur ein Bild ist. In Brüssel bietet das Magritte-Museum eine ständige Gesamtschau des berühmtesten Maler Belgiens.

 

 

Fotoausstellung „Surf Tribe“ Knokke-Heist @ Cultuurcentrum Knokke-Heist
Apr 25 um 10:00 – 19:00
Fotoausstellung "Surf Tribe" Knokke-Heist @ Cultuurcentrum Knokke-Heist | Knokke-Heist | Belgien

Die Fotoausstellung „Surf Tribe“ präsentiert im Kulturzentrum Knokke-Heist eine Auswahl von Schwarz-Weiß-Fotografien des Belgiers Fotografen Stephan Vanfleteren. Aus über 2.500 Fotos zeigt „Surf Tribe“ die schönsten Schwarz-Weiß-Porträts von jungen Surf-Talenten, lebenden Legenden, alten Surfern, Freesurfern, Einheimischen, Bodysurfern oder Musikern. Surf-Ikonen wie Kelly Slater, Laird Hamilton, John John Florence, Gerry Lopez und Dean Vandewalle standen vor Vanfleterens Kameraobjektiv. Dazu reiste Vanfleteren an die Küsten von Hawaii, Frankreich, Bali, Sri Lanka, Australien, Neuseeland und Kaliforniens, um diese ‚Surf-Familie‘ zusammenzubringen. „Surf Tribe“ ist eine Ausstellung von, über und für Menschen, die die Schönheit der Ozeane respektieren, das Meer und die Wellen lieben.


Video über Kelly Slater

Offene Windmühle „Het Nooitgedacht“ @ Cadzand-Dorf Windmühle Het Nooitgedacht
Apr 25 um 14:00 – 18:00
Offene Windmühle "Het Nooitgedacht" @ Cadzand-Dorf Windmühle Het Nooitgedacht | Cadzand | Zeeland | Niederlande

Wer vom Landesinneren Cadzand-Dorf oder den heutigen Badeort ansteuert oder von Cadzand-Bad ins Landesinnere fährt, kommt unweigerlich an der gewaltigen Mühle „Het Nooitgedacht“ vorbei. Bei entsprechendem Wind treiben sonntags – im Juli und August auch mittwochs – ihre gewaltigen Flügel die Mühlräder an und mahlen das in der Region um Cadzand biologisch angebaute Getreide. Dieses Mehl wird dann als zertifiziertes Öko-Produkt während der Öffnungszeiten auch in der Mühle verkauft. Ein Besuch lohnt sich dann doppelt – man kann die Mühle in Aktion sehen und Mehl für leckeren Pfannekuchen oder gesundes Brot kaufen.

Apr
26
Do
2018
„Atomium meets Surrealism“: Magritte @ Atomium Brüssel
Apr 26 um 10:00 – 18:00
"Atomium meets Surrealism": Magritte @ Atomium Brüssel | Brussel | Brussels Hoofdstedelijk Gewest | Belgien

Ungewöhnliche Location für einen ungewöhnlichen Künstler: Bei der Ausstellung „Atomium meets Surrealism“ treffen das Atomium in Brüssel und die Kunst des belgischen Maler René Magritte eindrucksvoll aufeinander. Anlässlich des 50. Todestages von René Magritte zeigt das Atomium ab dem 21. September 2017 eine große Retrospektive mit Arbeiten des großen Surrealisten. In der Schau „Atomium meets Surrealism“ können die Besucher rund ein Jahr lang die einzigartige Welt von Magritte auf ganz besondere Art erleben und sich mit seiner Bildsprache sowie den in seinen Werken versteckten Botschaften vertraut machen. Einige seine berühmtesten Bilder werden in 3D innovativ in Szene gesetzt. So können Besucher selbst in Magrittes surreale Welten eintauchen: Sie können die Schlüsselelemente aus dessen Werken erleben, durch die Wolken streifen, unter den berühmten Vögeln umher wandeln oder sich auf großen grünen Äpfeln niederlassen. Das ungewöhnliche Ausstellungserlebnis wird mit Musik und theatralischer Beleuchtung noch unterstrichen.

Magritte war einer der wichtigsten surrealistischen Künstler neben den Spaniern Salvador Dalí und Jean Miró und hat ein Oeuvre von über 2.000 Werken hinterlassen. Magrittes künstlerisches Werk ist dadurch geprägt, dass er zwar naturalistische Darstellungen von Gegenständen malte, aber diese durch deren ungewöhnliche Zusammenstellung fremd wirken lies. Sein künstlerisches Schaffen war darauf aus gerichtet, die Wirklichkeit zu verdeutlichen und verdeutlichen, dass ein Bild eben nur ein Bild ist. In Brüssel bietet das Magritte-Museum eine ständige Gesamtschau des berühmtesten Maler Belgiens.

 

 

Fotoausstellung „Surf Tribe“ Knokke-Heist @ Cultuurcentrum Knokke-Heist
Apr 26 um 10:00 – 19:00
Fotoausstellung "Surf Tribe" Knokke-Heist @ Cultuurcentrum Knokke-Heist | Knokke-Heist | Belgien

Die Fotoausstellung „Surf Tribe“ präsentiert im Kulturzentrum Knokke-Heist eine Auswahl von Schwarz-Weiß-Fotografien des Belgiers Fotografen Stephan Vanfleteren. Aus über 2.500 Fotos zeigt „Surf Tribe“ die schönsten Schwarz-Weiß-Porträts von jungen Surf-Talenten, lebenden Legenden, alten Surfern, Freesurfern, Einheimischen, Bodysurfern oder Musikern. Surf-Ikonen wie Kelly Slater, Laird Hamilton, John John Florence, Gerry Lopez und Dean Vandewalle standen vor Vanfleterens Kameraobjektiv. Dazu reiste Vanfleteren an die Küsten von Hawaii, Frankreich, Bali, Sri Lanka, Australien, Neuseeland und Kaliforniens, um diese ‚Surf-Familie‘ zusammenzubringen. „Surf Tribe“ ist eine Ausstellung von, über und für Menschen, die die Schönheit der Ozeane respektieren, das Meer und die Wellen lieben.


Video über Kelly Slater

Apr
27
Fr
2018
„Herding Trial“ – Hütehunde-Wettbewerb Groede @ Groede Podium
Apr 27 – Apr 29 ganztägig

„Herding Trial“ oder „Sheepdog Trial“ ist für Tier- und Hundeliebhaber ein beeindruckender Event. Beim Spiel- und Infopark „Groede Podium“ findet drei Tage lang ein Hütehunde-Wettbewerb um das beste Zusammentreiben, Führen und Trennen von Schafherden statt. Wer bis dahin noch kein Experte wr, weiß nach dem Besuch des Events was „Lift“, „Outrun“, „Lift „Fetch“, „Drive“, „Shed“, „Pen“ und „Single“ ist. Und ist beeindruckt von der Fähigkeit und Geschicklichkeit der Border Collies, Australian Shepards und anderer Hütehunde die Schafherden im Parcours zusammenzutreiben, sie zum Schäfer zu treiben oder sogar einzelne Schafe von der Herde zu trennen.

„Koningsdag“ – König Willem-Alexanders Geburtstag
Apr 27 ganztägig
"Koningsdag" - König Willem-Alexanders Geburtstag @ Sluis | Zeeland | Niederlande

Schon zu Zeiten von Juliana und Beatrix, den Königinnen der Niederlande, wurde der „Konniginnnedag“ – damals am 30. April – gefeiert. Nun regiert König Willem-Alexander und der hat am 27. April Geburtstag – und dieser Tag wird auch seit Beginn seiner Regentschaft als nationaler Feiertag im ganzen Land ausgiebig gefeiert. Die größte Attraktion an diesem Tag ist sicherlich der „Vrijmarkt“ in jedem größeren Ort. Eine Art Flohmarkt, der inzwischen auch tausende Besucher aus dem Ausland anlockt. Denn am „Konigsdag“ darf jeder Einwohner des Landes ohne besondere Genehmigung auf den Straßen seiner Stadt etwas verkaufen. Marktstände, Musikanten, Straßenkünstlern und der Geruch von gerösteten Saté-Spießen, vietnamesischen Frühlingsrollen und Poffertjes sorgt an diesem Tag für eine ganz besondere Stimmung.

„Rommelmärkte“ am Koningsdag
Apr 27 ganztägig
"Rommelmärkte" am Koningsdag

Der alljährliche Feiertag „Koningsdag“ zum Geburtstag des niederländischen Königs ist auch der Hochtag der beliebten Trödelmärkte („Rommelmarkt“). In Sluis, Breskens, Schoondijke oder Oostburg sind die Straßen und Plätze gefüllt mit Ständen voller Antikem, Trödel, Dekorativem, Nützlichem und Allerlei aus zweiter oder dritter Hand. Genüsslich flanieren die „Rommelmarkt“-Besucher zwischen den Auslagen der privaten und gewerblichen Händlern, stöbern, schauen, feilschen und kaufen. Auch für Urlauber in Seeländisch-Flandern rund um Cadzand-Bad sind die Trödelmärkte ein beliebter Ausflugsanlaß für die gesamte Familie.

„Atomium meets Surrealism“: Magritte @ Atomium Brüssel
Apr 27 um 10:00 – 18:00
"Atomium meets Surrealism": Magritte @ Atomium Brüssel | Brussel | Brussels Hoofdstedelijk Gewest | Belgien

Ungewöhnliche Location für einen ungewöhnlichen Künstler: Bei der Ausstellung „Atomium meets Surrealism“ treffen das Atomium in Brüssel und die Kunst des belgischen Maler René Magritte eindrucksvoll aufeinander. Anlässlich des 50. Todestages von René Magritte zeigt das Atomium ab dem 21. September 2017 eine große Retrospektive mit Arbeiten des großen Surrealisten. In der Schau „Atomium meets Surrealism“ können die Besucher rund ein Jahr lang die einzigartige Welt von Magritte auf ganz besondere Art erleben und sich mit seiner Bildsprache sowie den in seinen Werken versteckten Botschaften vertraut machen. Einige seine berühmtesten Bilder werden in 3D innovativ in Szene gesetzt. So können Besucher selbst in Magrittes surreale Welten eintauchen: Sie können die Schlüsselelemente aus dessen Werken erleben, durch die Wolken streifen, unter den berühmten Vögeln umher wandeln oder sich auf großen grünen Äpfeln niederlassen. Das ungewöhnliche Ausstellungserlebnis wird mit Musik und theatralischer Beleuchtung noch unterstrichen.

Magritte war einer der wichtigsten surrealistischen Künstler neben den Spaniern Salvador Dalí und Jean Miró und hat ein Oeuvre von über 2.000 Werken hinterlassen. Magrittes künstlerisches Werk ist dadurch geprägt, dass er zwar naturalistische Darstellungen von Gegenständen malte, aber diese durch deren ungewöhnliche Zusammenstellung fremd wirken lies. Sein künstlerisches Schaffen war darauf aus gerichtet, die Wirklichkeit zu verdeutlichen und verdeutlichen, dass ein Bild eben nur ein Bild ist. In Brüssel bietet das Magritte-Museum eine ständige Gesamtschau des berühmtesten Maler Belgiens.

 

 

Fotoausstellung „Surf Tribe“ Knokke-Heist @ Cultuurcentrum Knokke-Heist
Apr 27 um 10:00 – 19:00
Fotoausstellung "Surf Tribe" Knokke-Heist @ Cultuurcentrum Knokke-Heist | Knokke-Heist | Belgien

Die Fotoausstellung „Surf Tribe“ präsentiert im Kulturzentrum Knokke-Heist eine Auswahl von Schwarz-Weiß-Fotografien des Belgiers Fotografen Stephan Vanfleteren. Aus über 2.500 Fotos zeigt „Surf Tribe“ die schönsten Schwarz-Weiß-Porträts von jungen Surf-Talenten, lebenden Legenden, alten Surfern, Freesurfern, Einheimischen, Bodysurfern oder Musikern. Surf-Ikonen wie Kelly Slater, Laird Hamilton, John John Florence, Gerry Lopez und Dean Vandewalle standen vor Vanfleterens Kameraobjektiv. Dazu reiste Vanfleteren an die Küsten von Hawaii, Frankreich, Bali, Sri Lanka, Australien, Neuseeland und Kaliforniens, um diese ‚Surf-Familie‘ zusammenzubringen. „Surf Tribe“ ist eine Ausstellung von, über und für Menschen, die die Schönheit der Ozeane respektieren, das Meer und die Wellen lieben.


Video über Kelly Slater

„Koningsloop“-Lauf in Oostburg
Apr 27 um 13:30 – 15:00
"Koningsloop"-Lauf in Oostburg @ Oostburg | Provinz Zeeland | Niederlande

Jährlich findet am „Koningsdag“, dem Geburtstag des niederländischen Königs, in Oostburg östlich von Cadzand-Bad der „Koningslauf statt. Der Leichtathletik-Verein „De Wielingen“ organisiert drei Läufe über jeweils 600 Meter, 1.500 Meter und 5,8 Kilometer.

Apr
28
Sa
2018
„Atomium meets Surrealism“: Magritte @ Atomium Brüssel
Apr 28 um 10:00 – 18:00
"Atomium meets Surrealism": Magritte @ Atomium Brüssel | Brussel | Brussels Hoofdstedelijk Gewest | Belgien

Ungewöhnliche Location für einen ungewöhnlichen Künstler: Bei der Ausstellung „Atomium meets Surrealism“ treffen das Atomium in Brüssel und die Kunst des belgischen Maler René Magritte eindrucksvoll aufeinander. Anlässlich des 50. Todestages von René Magritte zeigt das Atomium ab dem 21. September 2017 eine große Retrospektive mit Arbeiten des großen Surrealisten. In der Schau „Atomium meets Surrealism“ können die Besucher rund ein Jahr lang die einzigartige Welt von Magritte auf ganz besondere Art erleben und sich mit seiner Bildsprache sowie den in seinen Werken versteckten Botschaften vertraut machen. Einige seine berühmtesten Bilder werden in 3D innovativ in Szene gesetzt. So können Besucher selbst in Magrittes surreale Welten eintauchen: Sie können die Schlüsselelemente aus dessen Werken erleben, durch die Wolken streifen, unter den berühmten Vögeln umher wandeln oder sich auf großen grünen Äpfeln niederlassen. Das ungewöhnliche Ausstellungserlebnis wird mit Musik und theatralischer Beleuchtung noch unterstrichen.

Magritte war einer der wichtigsten surrealistischen Künstler neben den Spaniern Salvador Dalí und Jean Miró und hat ein Oeuvre von über 2.000 Werken hinterlassen. Magrittes künstlerisches Werk ist dadurch geprägt, dass er zwar naturalistische Darstellungen von Gegenständen malte, aber diese durch deren ungewöhnliche Zusammenstellung fremd wirken lies. Sein künstlerisches Schaffen war darauf aus gerichtet, die Wirklichkeit zu verdeutlichen und verdeutlichen, dass ein Bild eben nur ein Bild ist. In Brüssel bietet das Magritte-Museum eine ständige Gesamtschau des berühmtesten Maler Belgiens.

 

 

Fotoausstellung „Surf Tribe“ Knokke-Heist @ Cultuurcentrum Knokke-Heist
Apr 28 um 10:00 – 19:00
Fotoausstellung "Surf Tribe" Knokke-Heist @ Cultuurcentrum Knokke-Heist | Knokke-Heist | Belgien

Die Fotoausstellung „Surf Tribe“ präsentiert im Kulturzentrum Knokke-Heist eine Auswahl von Schwarz-Weiß-Fotografien des Belgiers Fotografen Stephan Vanfleteren. Aus über 2.500 Fotos zeigt „Surf Tribe“ die schönsten Schwarz-Weiß-Porträts von jungen Surf-Talenten, lebenden Legenden, alten Surfern, Freesurfern, Einheimischen, Bodysurfern oder Musikern. Surf-Ikonen wie Kelly Slater, Laird Hamilton, John John Florence, Gerry Lopez und Dean Vandewalle standen vor Vanfleterens Kameraobjektiv. Dazu reiste Vanfleteren an die Küsten von Hawaii, Frankreich, Bali, Sri Lanka, Australien, Neuseeland und Kaliforniens, um diese ‚Surf-Familie‘ zusammenzubringen. „Surf Tribe“ ist eine Ausstellung von, über und für Menschen, die die Schönheit der Ozeane respektieren, das Meer und die Wellen lieben.


Video über Kelly Slater

Nationaler KNRM-Rettungsboot-Tag Cadzand-Bad @ Cadzand-Bad Jachthafen - KNRM-Rettungssstation
Apr 28 um 10:00 – 16:00
Nationaler KNRM-Rettungsboot-Tag Cadzand-Bad @ Cadzand-Bad Jachthafen - KNRM-Rettungssstation | Cadzand | Niederlande

Beim jährlichen „Reddingsbootdag“ öffnen die KNRM-Rettungsstationen ihre Pforten für Besucher und Interessierte – so auch in Cadzand-Bad. Die KNRM-Basis in Cadzand-Bad ist die südlichste von insgesamt 45 niederländischen Seerettungsstationen der KNMR. Die Organisation zur Rettung von Schiffbrüchigen besteht aus aus 1.300 Freiwilligen und ist 365 Tage rund um die Uhr einsatzbereit. Die KNRM-Station von Cadzand-Bad besteht schon seit über 125 Jahren, den 12 Freiwilligen der Basis im Jachthafen Cadzand-Bad steht das Rettungsboot „Winifred Lucy Verkade-Clark“ und der 11 Tonnen schwere Caterpillar-Traktor „Winfred“ mit Bootswagen zur Rettung zur Verfügung. Beide Geräte sind am „Landelijke Reddingsbootdaag“ der KNRM nicht nur auf dem Trockenen  auf dem Vorplatz des Hafens zu bewundern sondern auch in Aktion auf dem Meer; Mitfahrten sind gegen eine Spende möglich. Auch die KNRM-Station im neuen Jachthafen von Cadzand-Bad kann am „Reddingsbootdag“ von Innen besichtigt werden.

Video über die KNMR-Rettungsboot-Tage



Offenes Wochenende Straussenvogelbauernhof „Monnikenwerve“ @ Straussenvogelbauernhof "Monnikenwerve"
Apr 28 um 10:30 – 17:00
Offenes Wochenende Straussenvogelbauernhof "Monnikenwerve" @ Straussenvogelbauernhof "Monnikenwerve" | Sluis | Zeeland | Niederlande

Der Straussenvogelbauernhof „Monnikewerve“ östlich von Cadzand-Bad bei Sluis ist seit 1997 eine Attraktion in Seeländisch-Flandern. Mehrere Dutzend Strauße unterschiedlichster Art grasen und galoppieren auf dem Bauernhof zwischen Sluis und Aardenburg. An den geöffneten Samstagen und Sonntagen lernen die Besucher beim Besuch des Hofes das Leben und das Gewicht eines Straußes kennen: vom 1,5 Kilogramm schweren Ei über die 1 Kilogramm wiegenden Küken bis zum 150 Kilogramm tragenden Lebendgewicht des ausgewachsenen Laufvogels. Führungen auf dem Straßenvogelbauernhof „Monnikenwerve“ gibt es um 11.00, 12.00, 14.00 und 15.30 Uhr.


 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here