De Eetboetiek in Sluis: Stylishes Restaurant und Lifestyle-Boutique

Frühstücks-, Lunch- und „High Tea“-Restaurant und Lifestyle-Shop unter einem Dach: „De Eetboetiek“ in Sluis bietet einen spannenden Mix aus Möbeln, Wohndekoration, Accessoires und feinem Essen. Michel Herman, jüngerer Bruder von Sergio Herman, Niederlandes Gourmet-Koch Nr. 1, und Freundin Sarine Oosterbaan haben die ehemaligen Räumlichkeiten des „Oude Sluis“ übernommen und hier am Bestenmarkt einen attraktiven Anlaufpunkt im Herzen von Sluis geschaffen.

Stilvoll Essen, Trinken und Relaxen im Herzen von Sluis

Sei es, dass man beim Bummeln Appetit bekommt, eine leckere Kleinigkeit schlemmen möchte und Platz im modern-gemütlichen Gastraum oder auf der Terrasse am Bestenmarkt findet. Sei es, dass man von der Inneneinrichtung des Restaurants so angesprochen wird, dass man ähnliches Mobiliar oder schmückende Accessoires im Shop nebenan erstehen möchte.

Zum Frühstück gefielen uns beispielsweise muntermachende Shakes wie der „Energy Booster Juice“ mit Karotten, Zitrone, Apfelsine, Ingwer, Fliederblumen und Bienenpollen und die „Xavies‘ Granovie“-Müslis. Mittags errfreute uns eine Lunchkarte, die mit einfachen und guten ehrlichen Gerichten aufwartete – verschiedene Salate und „Boterhammen“. Zum Beispiel mit Rindertartar, Basilicumguacomole und Parmigiano-Käse oder geräuchertem wildem Lachs mit griechischem Yoghurt und Gurke. Auch a-la-carte wird solide zubereitet und optisch appetitlich serviert: Ein 300 Gramm-Steaks mit „dicken“ Pommes Frites und frischer Sauce béarnaise oder eine reichhaltig gefüllte Fischsuppe. Last but least: Zum „High Tea“ (mit Voranmeldung), einer Mischung aus afternoon tea und Abendessen, offeriert „De Eetboetiek“ ein „High Beer & Wine“-Angebot aus Käseplatte mit einem Duvel Triple Hop-Bier, einen Bauernteller mit Rillette vom „Duke of Bershire“, altem Brokkelkäse, Bauernschinken und Zwiebeln. Oder süße kleine hausgemachten „Taartjes“.

Inspirieren, bummeln und shoppen am Beestenmarkt

Ob hübsche Müslischalen, kuschelige Sofadecken, maritimes Deckor, Kochbücher von Sergio Herman, stylishe Lampen, duftende Seifen: Die Boutique-Abteilung der „De Eetboetiek“ – durch eine Tür mit dem Restaurant verbunden – bietet ausgewählte, feine Wohnaccessoires auf kleinem Raum. Aber in einer Vielfalt und liebevollen Zusammenstellung, dass frau (und auch man) dort schon eine Weile bummeln und mindestens mit den Augen kaufen kann.


Infos & Adresse


Geschäftsname Eetboetiek
Adresse Beestenmarkt 2
4524 EA Sluis
Telefon +31 117 851006
Öffnungszeiten täglich 08.00 – 18.00 Uhr
E-Mail info@eetboetiek.nl
Internet www.eetboetiek.nl

 

Anfahrt & Adresse



 

Überblick der Rezensionen
Originalität
Atmosphäre
Preis-Leistungsverhältnis
Qualität
Service
Teilen
Vorheriger ArtikelProvinzdomäne Raversyde
Nächster ArtikelBelfried „Het Belfort“ in Sluis