Das Paradies für alle Wellenreiter mit und ohne Wind ist in Knokke-Heist seit 1987 das “Surfers Paradise” an der nördlichen Seepromenade des Ortsteil Het Zoute: Windsurfing, Kitesurfing, Surfing, Freeboarding, Wakeboarding oder StandUpPaddling (SUP) – jegliche Art der Mobilität auf der Welle ist hier angesagt.

Das Paradies der belgische Beach- und Funsportler in Knokke-Het Zoute

Das Gelände direkt an der nördlichen Promenade von Knokke bietet neben einem breiten Strand das in 2016 neu errichtete Clubhaus mit 8 Duschen, 3 Umkleideräumen, Toiletten und Bar austaffiert mit Surfutensilien aus der ganzen Welt.

Auf der Terrasse treffen sich im Hochsommer die belgischen Surfstars zum Chillout. Wer noch nicht zur Szene mangels Fähigkeiten gehört, kann es als Erwachsener oder Jugendlicher im „Surf & SUP-Center“, „Kitesurfcenter“ oder „Windsurfcenter“  vom „Surfers Paradise“  am Strand von Knokke-Heist unter professioneller Anleitung lernen. Im Sommer finden für Kids zwischen 7 und 12 bzw. 12 bis 18 Jahren die legendären „O`Neill Camps“ mit Powerkiten, Raften, Brandungskajaken, Skimboarden, Boogieboarden, SUPen, Windsurfen, Kitsurfing und Wakeboarding statt.

Im „Surfers Paradise“ in Knokke-Heist können auch SUP-, Kite- und Windsurfing-Surfboards und Wetsuits.

 

Infos & Adresse


Surfers Paradise
Adresse Zeedijk – Het Zoute,  B 8300 Knokke-Heist, Zugang über Appelzakstraat, Parken in der Zwinlaan (Postadresse: Lispannenlaan 23, 78300 Knokke-Heist)
Telefon 0031 – (0) 50 -61 59 60
E-Mail info@surfersparadise.be
Website www.surfersparadise.be
Öffnungszeiten (Nicht-Mitglieder)
Vermietung: SUP 13 €/h; Wetsuit 4 €/h, Beachkite 12 €/, Windsurf Pro Board Komplett 20 €/h, Windsurf Board oder Segel 12 €/hUnterricht: SUP/Wellenreiten: 45 €/Tag, Kite-Strandkurs 100 €/2 h, Kite-Wasserkurs 120 €/2 h, Windsurfingkurs 150 €/Tag

 

Anfahrt & Karte



 

Events und Veranstaltungen Surfers Paradise


Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen, die angezeigt werden können.