Am Kanal und Jachthafen: "De Wielingen" modernisiert und vergrößert

Nach dem Bau des Jachthafens und der Dünenerhöhung werden die Modernisierungsmaßnahmen in Cadzand-Bad fortgesetzt: Neue Appartementkomplexe wie das „Badhuis“, die „Villa Deauville“, die „Villa Normandy“ oder die „Superior Residence CDZND“ entstehen, die 3- und 4-Sterne-Hotels „De Blanke Top“, „Strandhotel“, „De Schelde“, „Beach Hotel & Spa Noordzee“ und „de Wielingen“ passen sich der Zeit an, renovieren, modernisieren und erweitern ihre Räumlichkeiten. Neben moderneren Hotelzimmern und Serviceeinrichtungen bieten die Hotels angegliederte Luxus-Appartements zum Kauf.


Umbau, Erweiterung des „Strand-Hotels“ mit Neubau „Strandresidentie“

Strandresidentie Cadzand-Bad
Vision: Neues „Strandhotel“ und neue „Strandresidentie“ Cadzand-Bad

Seit September 2015 ist das größte Bauvorhaben neben dem Bau des Jachthafens in vollem Gange: Das „Strandhotel“ im Ortszentrum gegenüber dem Marktplatz „Duinplein“ wird vergrößert – bis zu zehn Stockwerken hoch wird der Neubau inklusive der dazugehörenden neuen Luxus-Appartementanlage „Strandresidentie“. Das Hotel und das Michelin-Sterne-Restaurant „Pure C“ sind während der Bauarbeiten in Betrieb, ab Mitte 2018 sollen in mehreren Phasen Teile des erweiteren eröffnet werden.

Weitere Infos: www.strandresidentie.eu

 


Hotel-Erweiterung und Residenzen-Neubau „De Blanke Top“

"De Blanke Top" - Hotel und Residenzen ab 2019
Ab 2019: Komfortabler und größer: „De Blanke Top“ – Hotel und 2 Appartementkomplex in den Dünen

So erhält seit Sommer 2017 das Hotel „De Blanke Top“ an seiner nordöstlichen Seite einen großen Anbau: Das bestehende Hotel bleibt bis 10. Oktober 2018 – jedoch ohne Spa und Schwimmbad – geöffnet; im Oktober und November 2018 wird das 4-Sterne-Hotel am nordlichen Ortsrand von Cadzand-Bad zeitweilig komplett geschlossen. Im Dezember 2018 wird dann der neue Flügel mit einem 1.400 m2 großen Wellnessbereich, Tiefgarage und neuen Restaurants in Betrieb genommen bevor es im Frühjahr 2019 dann mit insgesamt 93 Zimmern und Suiten komplett neu eröffnet wird. Parallel dazu entstehen in nördlicher Richtung „De Blanke Top – The Residences“: Zwei fünfstöckige Gebäude mit exclusiven Kauf-Appartements, Tiefgarage und Hotelservice im Hotelhaupthaus „De Blanke Top“.

Weitere Infos: www.verhage-lemahieu.nl/nieuwbouw/blanke-top-the-residences/


Umbau und Erweiterung „Beach Hotel & Spa Noordzee“

Neues Beach Hotel & Spa Noordzee
„Beach Hotel & Spa Noordzee“ – neuer und größer ab 2020

Das südwestlichste Hotel Cadzand-Bad, das „Beach Hotel & Spa Nordzee“, vergrößert sein Angebot für die Gäste mit einem großen Anbau. Der bisherige Parkplatz wird mit einer Tiefgarage unterbaut, darüber entstehen in der Verlängerung des bestehenden sechstöckigen Baues neue Räumlichkeiten mit Hotelzimmern. Auch der Spa- und Wellnessbereich wird erheblich erweitert; final wird das neue „Beach Hotel & Spa Noordzee“ rund 100 Zimmer und Suiten im Angebot haben. Die Planung sind derzeit im Gange, ein Timing besteht noch nicht.

Weitere Infos: www.hotelnoordzee.com

 



Hotel-Umbau und neue Luxussuiten „De Wielingen“

"Hotel de Wielingen": Neubau und Erweiterung
Neubau und Erweiterung „Hotel de Wielingen“: Am Uitwateringkanaal und Jachthafen

Die prominente Lage an der Westmole des Jachthafens von Cadzand-Bad motiviert das Hotel „De Wielingen“ zur Modernisierung und Erweiterung um 40 Luxussuiten. Aus den Zimmern, Suiten und Wohnungen auf 8 Etagen mit Balkon haben Hotelgäste bzw. Appartementbesitzer einen Panorama-Blick über Dünen, Jachthafen und Nordsee. Housekeeping, ein großzüger Spa- und Wellnessbereich, kreative Luxus-Bäder sorgen für einen exklusiven Cadzand-Urlaub ab 2019.

Weitere Infos: www.dewielingencadzand.nl


Neubau von Hotel und Exklusiv-Suiten „De Schelde“

Neues Hotel "De Schelde"
Neues Hotel „De Schelde“ mit mehr und größeren Zimmern

Anfang 2018 beginnt der Bau des neuen Hotel de Schelde am Ende des Boulevard de Wielingen. Das bestehende Hotel wird abgerissen und muss Platz machen für ein modernes neu gestaltenes Hotel mit einer Wohlfühl-Oase mit Wellness- und Saunalandschaft und einem beheizten Pool. Neue geräumige Zimmer, Suiten und Familienzimmer, zum Teil mit Blick auf den Jachthafen Cadzand-Bad, laden dann zur Erholung mit Komfort ein. Insgesamt entstehen 15 Luxus-Hotelsuites und 18 Luxus-Towerappartements. Fertiggestellt werden sein soll das neue Hotel de Schelde im Jahr 2020.

Neues "Hotel de Schelde":
Neues „Hotel de Schelde“: Prominente Lage am Boulevard de Wielingen und Jachthafen

Weitere Infos: www.residentiedeschelde.nl


Neubau „Badhuis“-Exklusiv-Appartements

Vision: Das neue „Badhuis“ in Cadzand-Bad

Seit September 2015 entsteht auf dem Grundstück und Parkplatz des ehemaligen Restaurants „Cadzandria“ im nordöstlichen Ortsteil von Cadzand-Bad das „Badhuis Cadzand“ – „die exclusivste Wohnanlage der gesamten Niederländischen Küste“ laut eigener Website. Im finalisierten „Badhuis“ werden sich auf vier Stockwerken insgesamt 35 exklusive Wohnungen und Appartements befinden sowie mehrere gastronomische Betriebe. Im Frühjahr 2018 sollen das „Badhuis“ fertigestellt sein, die Restaurants, unter anderem das „Beaufort“, und Cafes sollen im Sommer 2018 ihren Betrieb aufnehmen.

Weitere Infos: www.badhuiscadzand.nl


Appartementkomplex „Villa Deauville“

 

"Villa Deauville" in Cadzand-Bad
„Villa Deauville“: Luxus-Appartements nur 100 Meter vom Strand

Direkt am Boulevard de Wielingen Nummer 32 entsteht ab Frühjahr 2018 das dreistöckiges Gebäude „Villa Deauville“ mit insgesamt acht Luxus-Wohnungen. Die Appartements haben eine Größe zwischen 100 und 150 Quadratmetern und bieten alle einen Blick über die Dünen auf die Nordsee. Die Fertigstellung der „Villa Deauville“ ist für die erste Jahreshälfte 2019 geplant.

"Villa Deauville" Cadzand-Bad
„Villa Deauville“: Mitten im Ortszentrum von Cadzand-Bad

Weitere Infos: www.villa-deauville.nl


Appartementhaus „Superior Residence CDZND“

"Superior Residence CDZND"
„Superior Residence CDZND“ am Boluevard de Wielingen

Ebenfalls am Boulevard de Wielingen quasi im Ortszentrum von Cadzand-Bad wird das Appartementhaus „CDZND“ im burgundisch-flandrischen Stil realisiert. Das Gebäude wird neun moderne „Superior Residencen“ in einer Größe von rund 85 Quadratmetern mit Balkon bzw. Terrassen haben. Von diesen genießen Besitzer und Mieter einen tollen Blick auf den Dünenboulevard in Cadzand-Bad.

Weitere Infos: www.cdznd.nl


Appartements und Penthouses „Villa Normandy“

"Villa Normandy" Cadzand-Bad
„Villa Normandy“ mit Appartements und Penthouse-Wohnungen

In der Nähe des Jachthafens entsteht am Boulevard de Wielingen 54 die vierstöckige „Villa Normandy“ mit insgesamt elf komfortablen Appartements und Penthouse-Wohnungen. Die Wohnungen haben 1, 2 oder 3 Schlafzimmer und bieten Wohnflächen ab 55 Quadratmeter und eine Terrase von 18,5 Quadratmetern. Im Erdgeschoß sollen Geschäfte untergebracht werden, die den Boulevard de Wielingen unter Shoppingaspekten attraktiver werden lassen sollen.

"Villa Normandy"
Seitlicher Blick auf den Jachthafen aus der „Villa Normandy“

Weitere Infos: verhage-lemahieu.nl/nieuwbouw/le-normandy


Alle Fotos: © Hotels, Makler, Architekturbüros, Generalunternehmer


 

Top-Ferienappartements Faro Greenpark

12 Top-Appartements von Faro Greenpark in Cadzand-Bad

Im nördlichen Ortsbereich von Cadzand-Bad, direkt hinter dem Deich am Vlamingpolderweg, baut Faro Greenpark zwischen dem Campingplatz und den bestehenden Ferienhäusern zwei zweistöckige Appartementgebäude mit insgesamt 12 Wohnungseinheiten. Gemeinsam können die Besitzer oder Mieter einen umfangreichen Wellnessbereich mit Sauna, Schwimmbad, Massage und Sonnenbank geniessen und die Tiefgarage nutzen.

Weitere Infos: www.dedobbelaere.nl 

2 Kommentare

  1. Wir fahren seit vielen Jahren im Herbst 2 Wochen nach Cadzand-Bad.Der Ort hatte was familiäres und war immer gemütlich.Das ist nun aus und vorbei, Gott Mammon hat das Zepter übernommen, Rendite, Gewinne ist nun die Maxime( Knokke als Vorbild).Schade drum, aber das ist wohl modern und fortschrittlich.

  2. Da kann ich nur zustimmen, wir haben mit unseren Kindern seit über 30 Jahren schöne Zeiten in Cadzand-Bad verbracht. Es erschüttert uns was da seit ein paar Jahren passiert. Wie oben schon erwähnt, so ist es wenn das Geld bestimmt, alles nur noch auf Gewinn orientiert ist. Wirklich sehr schade. Hatten uns immer vorgestellt wie wir als Rentner in Cadzand-Bad unterwegs sind und uns an die schönen Zeiten erinnern mit unseren Kindern. Es macht aber keinen Spaß mehr wenn man das heutige und für die nächsten Jahre noch geplante Cadzand-Bad sieht. Für uns klare Veränderung zum Negativen. Vorbei die Ruhe und Beschauligkeit der Vergangenheit.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here