Tim Mälzer bei Dreharbeiten am Strandpavillon "De Piraat" in Cadzand-Bad © Michael Kleinjohann

Am 25. Februar 2018 ist Cadzand-Bad einer der vier Duellorte zwischen Tim Mälzer und Tohru Nakamuru in der dritten Staffel der TV-Koch-Competition „Kitchen Impossible“ auf VOX. Tim Mälzer muß in der „Kitchen Impossible“-Box herausschmecken, welches Gericht das Lieblingsessen der Stammgäste von Sergio Herman („AIRrepublic“, „Pure C“) ist. Und nur durch seine Sinne herausfinden, wie und mit welchen Zutaten die Küchenbrigade von Herman dieses zubereitet hat.

Foto: (c) MG RTL D/Robert Grischek

VOX-„Kitchen Impossible“- Kochshow zu Gast in Cadzand-Bad

Nachdem Mälzer danach alleine die mutmaßlichen Spezialitäten eingekauft hat, muß er das Gericht unter den strengen Blicken von Sergio Herman selbst zubereiten. Ein Rezept dazu gibt es nicht; das Urteil gibt dann die Jury aus Stammgästen ab. Mälzer muß dann noch in Tokio antreten, sein Kontrahent Tohru Nakamura von »Geisel’s Werneckhof« in München muss sich Kirchheim an der Weinstraße und in Madrid (Spanien) beweisen.  Die Köche und Location für den Gegner wählen die jeweiligen Kontrahenten gegenseitig aus. Tohru Nakamura kennt Sergio Herman aus den Jahren 2010 bis 2012 als er Souschef im „Oud Sluis“, dem 2013 geschlossenen 3-Sterne-Michelin-Restaurant von Sergio Herman in Sluis. Tohru Nakamuras Restaurant »Geisel’s Werneckhof« ist seit 2016 mit 18 Punkten im Gault Millau bewertet und wurde 2016 mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet.

Tohru Nakamuru
Tohru Nakamuru Foto © MG RTL D, Severin Schweiger

Die Dreharbeiten fanden Mitte Oktober 2017 in Cadzand-Bad unter anderem am Strandpavillon „De Piraat“ statt, „Kitchen Impossible“ wird ausgestrahlt am Sonntag, den 25.2.2018, um 20.15 Uhr auf VOX.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.