Diamanten an allen Ecken in Antwerpen

Antwerpen und Diamanten: Zwei, die einfach zusammengehören. Jeder Diamant reist mindestens ein Mal in seinem glänzenden Leben durch Antwerpen – gehandelt, geschliffen oder verkauft. 84 % der Rohdiamanten der Weltproduktion und über die Hälfte der geschliffenen Steine werden im Antwerpener Diamantenviertel in vier Diamantenbörsen gehandelt. Und einige von ihnen in den über hundert Juweliergeschäften verkauft.

Hochkarätiges und brilliantes Antwerpen:
Europas Diamanten-Umschlagplatz

Das Diamantenviertel Antwerpen befindet sich auf einem Quadratkilometer Fläche direkt beim Hauptbahnhof und ist neben Diamanten durch jüdische Geschäfte und bärtige Männer mit breitkrempigen Hüten geprägt. 1.700 Diamantenhändler arbeiten in Antwerpen. Die renommiertesten Schmuckgeschäfte mit dem qualitativ besten Angebot erkennen Interessierte übrigens am Antwerp’s Most Brilliant Label„. Wer sich genauer informieren will, findet im „Diamondland“ eine gute Location: Museum, Shop und Schleif-Show.

Anfahrt & Karte


Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here