S.M.A.K. Museum für Aktuelle Kunst

Die Sammlung zeitgenössische Kunst hat eine lange Tradition in Gent, aber erst im Jahre 1999 wurde dieser mit dem „S.M.A.K.“ („Stedelijk Museum voor Actuele Kunst“) eine eigene Räumlichkeit im alten Casino von Gent gegeben. Als Zentrum für aktuelle Kunstströmungen ergänzt das Kunsthaus die Sammlung des „MSK“ („Museum voor Schone Kunsten“), dessen Schwerpunkt in der Malerei des 19. und frühen 20. Jahrhunderts liegt.

S.M.A.K.: Gents zeitgenössicher KunstgeSMAK

Im „S.M.A.K.“ befindet sich eine der wichtigen Sammlungen zeitgenössischer Kunst in Flandern. Neben den tonangebenden Kunstströmungen, wie z. B. Cobra, Pop Art und Minimal Art, sind auch eine große Anzahl Künstler unserer Zeit vertreten, die weltweit bekannt sind. Topwerke von internationalen als auch belgischen Künstlern sind hier vertreten: Unter anderem Joseph Beuys, David Hammons, Thomas Schütte, Panamarenko, Luc Tuymans, und Marcel Broodthaers. Außerdem haben auch weniger bekannte, junge Künstler ihren Platz in der Kollektion des Museums.

Infos & Adresse


S.M.A.K.
Städtisches Museum für aktuelle Kunst
Adresse Jan Hoetplein 1, 9000 Gent
Telefon +32 (0)9 240 76 01
E-Mail info@smak.be
Website www.smak.be
Öffnungszeiten Dienstag – Sonntag 10.00 – 18.00 Uhr,
geschlossen: montags (außer an Feiertagen) u. 24., 25 u. 31. Dezember sowie 1. Januar
Eintrittspreise Erwachsene 8,00 €, unter 26 Jahre 2,00 €
Kinder unter 12 Jahre gratis

Anfahrt & Karte


Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit