14 C
Cadzand
22. September 2018 4:11

Alle Termine und Events von Januar bis Dezember

cadzand_im_sand_lowOb Drachenfliegerfest in Cadzand-Bad, Cartoonfestival in Knokke-Heist, Fischereihafenfest in Breskens oder Tag der offenen Tür auf dem Straußenvogelbauernhof in Sluis: Das ganze Jahr über erwarten Urlauber in Cadzand-Bad, in den Nachbarorten wie Breskens, Knokke-Heist oder Sluis und in Seeländisch-Flandern attraktive Veranstaltungen. Die höchste Dichte an Terminen findet sich natürlich in der Hochsaison; Juli, August und auch September bietet ein Cadzand-Urlaub nicht nur Strandvergnügen sondern auch Unterhaltung.

Events für Kultur- und Kunst-Interessierte, Oldtimer-Fans, Natur-Freunde, Kinder oder Gourmets – Cadzand-Online.de bietet mit dem Terminkalender das Ganzjahres-Verzeichnis aller Events, Feste, Rallyes, Ausstellungen Veranstaltungen und Locations von Januar bis Dezember in und um Cadzand-Bad herum. Noch mehr Inspirationen und Anregungen für Ausflüge und Sehenswürdigkeiten rund um Cadzand-Bad bieten die Themen-Guides von Cadzand-Online.de.


Merken

Merken

Merken

Terminkalender Cadzand-Bad 2018

Merken

Merken

Aug
10
Fr
2018
Belgische Küsten-Triennale „Beaufort 2018“
Aug 10 – Sep 30 ganztägig
Belgische Küsten-Triennale "Beaufort 2018"

19 Werke von 18 Künstlern in neun Küstengemeinden zwischen De Panne und Knokke-heist sind bei der Kunst-Triennale „Beaufort“ bis zum 30. September am Strand, auf der Promenade, in den Dünen oder auf Plätzen in den Orten zu sehen. Alle drei Jahre findet die Kunstausstellung seit 2003 an der belgischen Küste statt; im Zentrum der Kunst steht das Meer und die Nordsee. Dementsprechend stehen zwischen De Panne im Süden und Knokke-Heist im Norden die Denkmäler an der Promenade, am Strand oder in den Dünen. Der küstenlange Skulpturenpark erneuet sich nur alle drei Jahre, denn etliche Kunstwerke bleiben nach dem Austellungsjahr am Ort als Denkmäler dauerhaft stehen.


In Knokke-Heist stehen bei der Kunstaustellung „Beaufort 2018“ zwei Skulpturen:

Beach Castle/Jean-François Fourtou

Standort: Maurice Lippensplein, Knokke-Heist

Der Turm von Jean-François Fourtou in Knokke-Heist ist aus Strandkabinen gebaut, die Formation sieht nicht aus, als sei sie streng geplant. Es scheint eher, als seien die Kabinen durch eine starke Windhose in die Luft gesaugt worden und danach wieder zufällig auf die Erde gefallen und so aufeinander gelandet. Die Strandkabinen sind genauso alt wie der belgische Fremdenverkehr selbst und wurden zu Beginn vor allem als Umkleidekabinen für Frauen benutzt. Heute sind ihre Dimensionen und Formen in jeder Stadt an der belgischen Küste klar geregelt. Die meisten Kabinen, die Urlauber an der belgischen Küste finden, sind in das Bildhauerwerk von Fourtou verarbeitet.


Fluid Axis/Leon Vranken

Standort: Garten am CC Scharpoord, Maxim Willemspad 1, Knokke-Heist

Leon Vranken scheint mit Fluid Axis  ein Adhoc-Denkmal gebaut zu haben, ein Denkmal, das nicht lange anhalten wird. Treppen führen zu einem Brunnen, der sich von Natur aus immer verändert. Dieser Brunnen von Vranken ist zweideutig: es ist ein Denkmal, das nicht massiv, sondern flüssig ist, und sich nicht in der Stadt befindet, sondern in einer ländlichen Umgebung. Das Ergebnis ist ein schönes zeitgenössisches Nicht-Denkmal. Vranken lässt dem Brunnen seinen Lauf, er versucht nicht, ihn zu beherrschen. Das Werk erscheint wie eine Fata Morgana, eine Skulptur, die nicht versucht, eine klare Bedeutung aufzudrängen, sondern zur Teilnahme auffordert, und die der Fantasie freien Lauf lässt.


Website www.beaufort2018.be

Sep
22
Sa
2018
Ausflugsfahrt zu den Seerobbenmit der „de Festijn“ @ Anlegesteg (Ponton) im West-/Handelshafen in Breskens
Sep 22 um 10:30 – 11:30

Die Reederei „De Festijn“ in Breskens bietet auf dem ehemaligen Muschelkutter „de Festijn“ das ganze Jahr über Fahrten auf der Westerschelde an.

Seehunde-Sightseeing mit der „De Festijn“ vom Hafen Breskens

Für kleine und große Seeleute und Sehleute ist die Seehund-Rundfahrt interessant: Eine Stunde lang tourt das Boot auf der Westerschelde zwischen den Sandbänken, auf der sich Seehunde sonnen – mit Glück kann man sie auch ohne Fernglas beobachten. Weitere Infosseeroben_pixabay-50284_1920

 

Merken

Merken

Offenes Wochenende Straussenvogelbauernhof „Monnikenwerve“ @ Straussenvogelbauernhof "Monnikenwerve"
Sep 22 um 10:30 – 17:00
Offenes Wochenende Straussenvogelbauernhof "Monnikenwerve" @ Straussenvogelbauernhof "Monnikenwerve" | Sluis | Zeeland | Niederlande

Der Straussenvogelbauernhof „Monnikewerve“ östlich von Cadzand-Bad bei Sluis ist seit 1997 eine Attraktion in Seeländisch-Flandern. Mehrere Dutzend Strauße unterschiedlichster Art grasen und galoppieren auf dem Bauernhof zwischen Sluis und Aardenburg. An den geöffneten Samstagen und Sonntagen lernen die Besucher beim Besuch des Hofes das Leben und das Gewicht eines Straußes kennen: vom 1,5 Kilogramm schweren Ei über die 1 Kilogramm wiegenden Küken bis zum 150 Kilogramm tragenden Lebendgewicht des ausgewachsenen Laufvogels. Führungen auf dem Straßenvogelbauernhof „Monnikenwerve“ gibt es um 11.00, 12.00, 14.00 und 15.30 Uhr.

Maislabyrinth in Het Klinket Schoondijke @ Het Klinket
Sep 22 um 11:00 – 18:00
Maislabyrinth in Het Klinket Schoondijke @ Het Klinket

Der Maisirrgarten auf dem Eventbauernhof „Het Klinket“ in Schoondijke nordöstlich von Cadzand-Bad ist jeden Sommer für Groß und Klein ein „irres“ Vergnügen. Von Mitte Jui bis Ende September, wenn die Maispflanzen übermannshoch sind und man zwischen den Stauden nur noch den Himmel über sich sieht, ist spielerischer Spürsinn gefragt. Dann gilt es auf verschlungenen Pfaden den richtigen Weg zum Ausgang durch den undurchdringlich wirkenden, etwa ein Hektar großen Wald aus dichten, doppelt ausgesäten Maispflanzen zu finden. Ein nützlicher Wegweiser ist dabei der Aussichtsturm inmitten des kunstvoll angelegten Maisfeldes. Und wer bei der Suche nach dem Ausgang auf dem Weg noch einige der Rätsel lösst, wird dann nicht nur mit dem erfolgreichen Ausgang dieses Abenteuers belohnt.

Offene Windmühle „Het Nooitgedacht“ @ Cadzand-Dorf Windmühle Het Nooitgedacht
Sep 22 um 14:00 – 18:00
Offene Windmühle "Het Nooitgedacht" @ Cadzand-Dorf Windmühle Het Nooitgedacht | Cadzand | Zeeland | Niederlande

Wer vom Landesinneren Cadzand-Dorf oder den heutigen Badeort ansteuert oder von Cadzand-Bad ins Landesinnere fährt, kommt unweigerlich an der gewaltigen Mühle „Het Nooitgedacht“ vorbei. Bei entsprechendem Wind treiben sonntags – im Juli und August auch mittwochs – ihre gewaltigen Flügel die Mühlräder an und mahlen das in der Region um Cadzand biologisch angebaute Getreide. Dieses Mehl wird dann als zertifiziertes Öko-Produkt während der Öffnungszeiten auch in der Mühle verkauft. Ein Besuch lohnt sich dann doppelt – man kann die Mühle in Aktion sehen und Mehl für leckeren Pfannekuchen oder gesundes Brot kaufen.

Wanderung mit Zwin-Guides durch den „Natuurpark Zwin“ Knokke-Heist @ Natuuurpark Zwin
Sep 22 um 14:00 – 16:00
Wanderung mit Zwin-Guides durch den "Natuurpark Zwin" Knokke-Heist @ Natuuurpark Zwin | Knokke-Heist | Vlaanderen | Belgien

Ganzjährig finden Gruppen-Führungen durch das Naturschutzgebiet „Het Zwin“ bei Cadzand-Bad vom belgischen „Natuurpark Zwin“ bei Knokke-Heist aus statt. Natur- und Tierkundige Zwin-Guides wandern mit den Besuchern vom Besucherzentrum aus durch das Gebiet und erläutern Natur und Tiere. Tickets können online im Vorverkauf erworben werden.

Das „Het Zwin“ oder „t’Zwin“ ist eine biosphärisch besonders interessante Region – zwei Mal am Tag strömen bei Flut grosse Mengen Meerwasser in das Gebiet und überfluten das Land zwischen Cadzand-Bad, Knokke-Heist und Retranchement. Das salzhaltige Nordseewasser sorgt für in Europa einmalige Naturbedingungen und schafft ein ursprüngliches Biotop aus…weiter

 

 

Sep
23
So
2018
„Dwars door de Zwingeul“-Trail-Lauf-Event Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw
Sep 23 um 9:15 – 16:00
"Dwars door de Zwingeul"-Trail-Lauf-Event Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw | Cadzand | Provinz Zeeland | Niederlande

Quasi längs der Grenze Belgien – Niederlande bei Cadzand-Bad führt der Naturlauf „Dwars door de Zwingeul“ quer durch das Zwingebiet. Der Trail startet am Strandpavillon „De Zeemeeuw“ – Jugendliche laufen 1 Kilometer, Erwachsene 7,5 Kilometer längs der Nordsee, durch den Sand am Strand und der Dünen.

Wanderung mit Zwin-Guides durch den „Natuurpark Zwin“ Knokke-Heist @ Natuuurpark Zwin
Sep 23 um 10:00 – 12:00
Wanderung mit Zwin-Guides durch den "Natuurpark Zwin" Knokke-Heist @ Natuuurpark Zwin | Knokke-Heist | Vlaanderen | Belgien

Ganzjährig finden Gruppen-Führungen durch das Naturschutzgebiet „Het Zwin“ bei Cadzand-Bad vom belgischen „Natuurpark Zwin“ bei Knokke-Heist aus statt. Natur- und Tierkundige Zwin-Guides wandern mit den Besuchern vom Besucherzentrum aus durch das Gebiet und erläutern Natur und Tiere. Tickets können online im Vorverkauf erworben werden.

Das „Het Zwin“ oder „t’Zwin“ ist eine biosphärisch besonders interessante Region – zwei Mal am Tag strömen bei Flut grosse Mengen Meerwasser in das Gebiet und überfluten das Land zwischen Cadzand-Bad, Knokke-Heist und Retranchement. Das salzhaltige Nordseewasser sorgt für in Europa einmalige Naturbedingungen und schafft ein ursprüngliches Biotop aus…weiter

 

 

Offenes Wochenende Straussenvogelbauernhof „Monnikenwerve“ @ Straussenvogelbauernhof "Monnikenwerve"
Sep 23 um 10:30 – 17:00
Offenes Wochenende Straussenvogelbauernhof "Monnikenwerve" @ Straussenvogelbauernhof "Monnikenwerve" | Sluis | Zeeland | Niederlande

Der Straussenvogelbauernhof „Monnikewerve“ östlich von Cadzand-Bad bei Sluis ist seit 1997 eine Attraktion in Seeländisch-Flandern. Mehrere Dutzend Strauße unterschiedlichster Art grasen und galoppieren auf dem Bauernhof zwischen Sluis und Aardenburg. An den geöffneten Samstagen und Sonntagen lernen die Besucher beim Besuch des Hofes das Leben und das Gewicht eines Straußes kennen: vom 1,5 Kilogramm schweren Ei über die 1 Kilogramm wiegenden Küken bis zum 150 Kilogramm tragenden Lebendgewicht des ausgewachsenen Laufvogels. Führungen auf dem Straßenvogelbauernhof „Monnikenwerve“ gibt es um 11.00, 12.00, 14.00 und 15.30 Uhr.

Maislabyrinth in Het Klinket Schoondijke @ Het Klinket
Sep 23 um 11:00 – 18:00
Maislabyrinth in Het Klinket Schoondijke @ Het Klinket

Der Maisirrgarten auf dem Eventbauernhof „Het Klinket“ in Schoondijke nordöstlich von Cadzand-Bad ist jeden Sommer für Groß und Klein ein „irres“ Vergnügen. Von Mitte Jui bis Ende September, wenn die Maispflanzen übermannshoch sind und man zwischen den Stauden nur noch den Himmel über sich sieht, ist spielerischer Spürsinn gefragt. Dann gilt es auf verschlungenen Pfaden den richtigen Weg zum Ausgang durch den undurchdringlich wirkenden, etwa ein Hektar großen Wald aus dichten, doppelt ausgesäten Maispflanzen zu finden. Ein nützlicher Wegweiser ist dabei der Aussichtsturm inmitten des kunstvoll angelegten Maisfeldes. Und wer bei der Suche nach dem Ausgang auf dem Weg noch einige der Rätsel lösst, wird dann nicht nur mit dem erfolgreichen Ausgang dieses Abenteuers belohnt.

Wanderung mit Zwin-Guides durch den „Natuurpark Zwin“ Knokke-Heist @ Natuuurpark Zwin
Sep 23 um 14:00 – 16:00
Wanderung mit Zwin-Guides durch den "Natuurpark Zwin" Knokke-Heist @ Natuuurpark Zwin | Knokke-Heist | Vlaanderen | Belgien

Ganzjährig finden Gruppen-Führungen durch das Naturschutzgebiet „Het Zwin“ bei Cadzand-Bad vom belgischen „Natuurpark Zwin“ bei Knokke-Heist aus statt. Natur- und Tierkundige Zwin-Guides wandern mit den Besuchern vom Besucherzentrum aus durch das Gebiet und erläutern Natur und Tiere. Tickets können online im Vorverkauf erworben werden.

Das „Het Zwin“ oder „t’Zwin“ ist eine biosphärisch besonders interessante Region – zwei Mal am Tag strömen bei Flut grosse Mengen Meerwasser in das Gebiet und überfluten das Land zwischen Cadzand-Bad, Knokke-Heist und Retranchement. Das salzhaltige Nordseewasser sorgt für in Europa einmalige Naturbedingungen und schafft ein ursprüngliches Biotop aus…weiter

 

 

Sep
24
Mo
2018
Maislabyrinth in Het Klinket Schoondijke @ Het Klinket
Sep 24 um 11:00 – 18:00
Maislabyrinth in Het Klinket Schoondijke @ Het Klinket

Der Maisirrgarten auf dem Eventbauernhof „Het Klinket“ in Schoondijke nordöstlich von Cadzand-Bad ist jeden Sommer für Groß und Klein ein „irres“ Vergnügen. Von Mitte Jui bis Ende September, wenn die Maispflanzen übermannshoch sind und man zwischen den Stauden nur noch den Himmel über sich sieht, ist spielerischer Spürsinn gefragt. Dann gilt es auf verschlungenen Pfaden den richtigen Weg zum Ausgang durch den undurchdringlich wirkenden, etwa ein Hektar großen Wald aus dichten, doppelt ausgesäten Maispflanzen zu finden. Ein nützlicher Wegweiser ist dabei der Aussichtsturm inmitten des kunstvoll angelegten Maisfeldes. Und wer bei der Suche nach dem Ausgang auf dem Weg noch einige der Rätsel lösst, wird dann nicht nur mit dem erfolgreichen Ausgang dieses Abenteuers belohnt.

Sep
25
Di
2018
Sommerexkursion durch die „Waterdunen“ @ Strandpavillon Loods Tien
Sep 25 um 10:00 – 12:30
Sommerexkursion durch die "Waterdunen" @ Strandpavillon Loods Tien | Breskens | Zeeland | Niederlande

Das Naturschutzgebiet „Waterdunen“ nordöstlich von Cadzand-Bad zwischen Breskens, Groede und Nieuwvliet-Bad können interessierte Besucher bei Führungen des Naturschutzverbandes „Het Zeeuwse Landschap“ kennenlernen. Auch wenn das 350 Hektar große renaturierte Naturschutz- und Naherholungsgebiet erst 2019 im finalen Zustand sein wird, bietet „Waterdunen“ schon jetzt Naturliebhabern viele Attraktionen.

In den Waterdunen mit Zeekral, Möwen und Störchen auf Tuchfühlung

Die „Guides“ des Natur-Verbandes „Het Zeeuwsze Landschap“ informieren bei der Wanderung durch das Gebiet über die Maßnahmen zur Küstenverstärkung oder den „Getijdenduiker“, der für das kontrollierte Überfluten mit Salzwasser bei Flut sorgt. In der Gruppe durchstöbern die Naturführer umsichtig und kundig das neu angelegte Gebiet mit Brackwasser und Dünen: Dabei erklären sie – zum Teil auch in deutscher Sprache – die besondere Fauna, Flora und Tierwelt der „Waterdunen“. Zum Beispiel, dass eine der ersten typischen Pflanzen in den Waterdunen der „Zeekral“ („Queller“) ist, der sich hier großflächig ausbreitet.

Startpunkt ist der Strandpavillon „Loods Tien“, Nieuwesluisweg 50 in Breskens.

Ausflugsfahrt zu den Seerobbenmit der „de Festijn“ @ Anlegesteg (Ponton) im West-/Handelshafen in Breskens
Sep 25 um 10:30 – 11:30

Die Reederei „De Festijn“ in Breskens bietet auf dem ehemaligen Muschelkutter „de Festijn“ das ganze Jahr über Fahrten auf der Westerschelde an.

Seehunde-Sightseeing mit der „De Festijn“ vom Hafen Breskens

Für kleine und große Seeleute und Sehleute ist die Seehund-Rundfahrt interessant: Eine Stunde lang tourt das Boot auf der Westerschelde zwischen den Sandbänken, auf der sich Seehunde sonnen – mit Glück kann man sie auch ohne Fernglas beobachten. Weitere Infosseeroben_pixabay-50284_1920

 

Merken

Merken

Maislabyrinth in Het Klinket Schoondijke @ Het Klinket
Sep 25 um 11:00 – 18:00
Maislabyrinth in Het Klinket Schoondijke @ Het Klinket

Der Maisirrgarten auf dem Eventbauernhof „Het Klinket“ in Schoondijke nordöstlich von Cadzand-Bad ist jeden Sommer für Groß und Klein ein „irres“ Vergnügen. Von Mitte Jui bis Ende September, wenn die Maispflanzen übermannshoch sind und man zwischen den Stauden nur noch den Himmel über sich sieht, ist spielerischer Spürsinn gefragt. Dann gilt es auf verschlungenen Pfaden den richtigen Weg zum Ausgang durch den undurchdringlich wirkenden, etwa ein Hektar großen Wald aus dichten, doppelt ausgesäten Maispflanzen zu finden. Ein nützlicher Wegweiser ist dabei der Aussichtsturm inmitten des kunstvoll angelegten Maisfeldes. Und wer bei der Suche nach dem Ausgang auf dem Weg noch einige der Rätsel lösst, wird dann nicht nur mit dem erfolgreichen Ausgang dieses Abenteuers belohnt.