7 C
Cadzand-Bad
26. März 2017 11:12

Alle Termine und Events von Januar bis Dezember

cadzand_im_sand_lowOb Drachenfliegerfest in Cadzand-Bad, Cartoonfestival in Knokke-Heist, Fischereihafenfest in Breskens oder Tag der offenen Tür auf dem Straußenvogelbauernhof in Sluis: Das ganze Jahr über erwarten Urlauber in Cadzand-Bad, in den Nachbarorten wie Breskens, Knokke-Heist oder Sluis und in Seeländisch-Flandern attraktive Veranstaltungen. Die höchste Dichte an Terminen findet sich natürlich in der Hochsaison; Juli, August und auch September bietet ein Cadzand-Urlaub nicht nur Strandvergnügen sondern auch Unterhaltung.

Events für Kultur- und Kunst-Interessierte, Oldtimer-Fans, Natur-Freunde, Kinder oder Gourmets – Cadzand-Online.de bietet mit dem Terminkalender das Ganzjahres-Verzeichnis aller Events, Feste, Rallyes, Ausstellungen Veranstaltungen und Locations von Januar bis Dezember in und um Cadzand-Bad herum. Noch mehr Inspirationen und Anregungen für Ausflüge und Sehenswürdigkeiten rund um Cadzand-Bad bieten die Themen-Guides von Cadzand-Online.de.


Merken

Merken

Merken

Terminkalender Cadzand-Bad 2017

Merken

Merken

Mrz
26
So
2017
„Dragons“: Drachen-Austellung im Genter Museum STAM @ STAM - Stadsmuseum Gent
Mrz 26 um 9:00 – 17:00
"Dragons": Drachen-Austellung im Genter Museum STAM @ STAM - Stadsmuseum Gent | Gent | Vlaanderen | Belgien

Wieso spucken eigentlich Drachen Feuer und warum haben manche Drachen sogar mehrere Köpfe? Das Stadsmuseum in Gent (STAM) beschäftigt sich mit diesen Fragen vom 2. Dezember 2016 bis Ende Mai 2017 . Das moderne Museum zeichnet anhand zahlreicher Exponate die verschiedenen Charakterzüge nach, die den mythischen Fabelwesen in der Geschichte angedichtet wurden. So kommen die Besucher des STAM in Gent mit hässlichen, furchterregenden, sanften und gutmütigen Vertretern der Mischung aus Reptilien, Vögeln und Raubtieren in Berührung. Drachen in Mythen, Sagen, Legenden und Märchen – ein schaurig-schönes Thema, dass sowohl Erwachsene wie insbesondere Kinder interessiert. Deswegen ist die „Drachen“-Austellung im Genter Museum STAM so aufbereitet, dass gerade Kinder ihren Spaß haben: Speziell auf die kleinsten Besucher warten Drachenzimmer, in denen kleine Ritter und Prinzessinnen spannenden Drachengeschichten lauschen können. Die etwas älteren und digital geübten Drachenbezwinger können Drachenspiele auf Computern von den 80er-Jahren bis heute spielen.

Ausstellung „Surfing – The Cult of Cool“ Knokke-Heist @ Culturcentrum Scharpoord
Mrz 26 um 10:00 – 19:00

Das Kulturzentrum Knokke-Heist präsentiert die erste große Ausstellung in Belgien über den Surfsport: „Surfing – The Cult of Cool“ zeigt auf 700 Quadratmetern die faszinierende Vielfalt des Wellenreitens, das auch in Knokke-Heist und an der belgischen Küste viele Aktive und Fans hat. In fünf thematischen Szenarien werden Surf-Mode und Boards, Surf-Helden, Legenden und Profis, Musik, Film und Fotos, in deren Mittelpunkt der Wellenreit-Sport steht, den Besuchern nahe gebracht. Der berühmte „way of life“ der Surfszene soll dabei ebenso lebendig werden wie der hawaianische „Aloha Spirit“, der Abenteuer und Kameradschaft dieser Dauer-Trend-Sportart prägt.

Surfing - The Cult of Cool
Surfing – The Cult of Cool – Ausstellung in Knokke-Heist

Ein Surfsimulator und eine Virtual Reality-Installation mit Originalfilmaufnahmen von Hawaii sowie verschiedene Events ergänzen die Wellenreit-Ausstellung „Surfing – The Cult of Cool“. So ist unter anderem als Gast vom 17. bis 23. April 2017 der Surfboard-Designer und Shaper Tom „Pohaku“ Stone aus Hawaii, den Ausstellungsbesucher beim shapen zuschauen können. Der belgische Surfboardbauer „Flow and Soul“ aus Zeebrugge präsentiert Custom-Boards made in Belgium.

„Surfing – The Cult of Cool“ wird von der Stadt Knokke-Heist in Zusammenarbeit mit Frank Vanleenhove von „Surfers Paradise“ aus Knokke-Heist und Tomtems organisiert.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Wanderung mit Zwin-Guides durch den „Natuurpark Zwin“ Knokke-Heist @ Natuuurpark Zwin
Mrz 26 um 10:00 – 12:00
Wanderung mit Zwin-Guides durch den "Natuurpark Zwin" Knokke-Heist @ Natuuurpark Zwin | Knokke-Heist | Vlaanderen | Belgien

Ganzjährig finden Gruppen-Führungen durch das Naturschutzgebiet „Het Zwin“ bei Cadzand-Bad vom belgischen „Natuurpark Zwin“ bei Knokke-Heist aus statt. Natur- und Tierkundige Zwin-Guides wandern mit den Besuchern vom Besucherzentrum aus durch das Gebiet und erläutern Natur und Tiere. Tickets können online im Vorverkauf erworben werden.

Das „Het Zwin“ oder „t’Zwin“ ist eine biosphärisch besonders interessante Region – zwei Mal am Tag strömen bei Flut grosse Mengen Meerwasser in das Gebiet und überfluten das Land zwischen Cadzand-Bad, Knokke-Heist und Retranchement. Das salzhaltige Nordseewasser sorgt für in Europa einmalige Naturbedingungen und schafft ein ursprüngliches Biotop aus…weiter

 

 

Wanderung mit Zwin-Guides durch den „Natuurpark Zwin“ Knokke-Heist @ Natuuurpark Zwin
Mrz 26 um 14:00 – 16:00
Wanderung mit Zwin-Guides durch den "Natuurpark Zwin" Knokke-Heist @ Natuuurpark Zwin | Knokke-Heist | Vlaanderen | Belgien

Ganzjährig finden Gruppen-Führungen durch das Naturschutzgebiet „Het Zwin“ bei Cadzand-Bad vom belgischen „Natuurpark Zwin“ bei Knokke-Heist aus statt. Natur- und Tierkundige Zwin-Guides wandern mit den Besuchern vom Besucherzentrum aus durch das Gebiet und erläutern Natur und Tiere. Tickets können online im Vorverkauf erworben werden.

Das „Het Zwin“ oder „t’Zwin“ ist eine biosphärisch besonders interessante Region – zwei Mal am Tag strömen bei Flut grosse Mengen Meerwasser in das Gebiet und überfluten das Land zwischen Cadzand-Bad, Knokke-Heist und Retranchement. Das salzhaltige Nordseewasser sorgt für in Europa einmalige Naturbedingungen und schafft ein ursprüngliches Biotop aus…weiter

 

 

Mrz
27
Mo
2017
„Dragons“: Drachen-Austellung im Genter Museum STAM @ STAM - Stadsmuseum Gent
Mrz 27 um 9:00 – 17:00
"Dragons": Drachen-Austellung im Genter Museum STAM @ STAM - Stadsmuseum Gent | Gent | Vlaanderen | Belgien

Wieso spucken eigentlich Drachen Feuer und warum haben manche Drachen sogar mehrere Köpfe? Das Stadsmuseum in Gent (STAM) beschäftigt sich mit diesen Fragen vom 2. Dezember 2016 bis Ende Mai 2017 . Das moderne Museum zeichnet anhand zahlreicher Exponate die verschiedenen Charakterzüge nach, die den mythischen Fabelwesen in der Geschichte angedichtet wurden. So kommen die Besucher des STAM in Gent mit hässlichen, furchterregenden, sanften und gutmütigen Vertretern der Mischung aus Reptilien, Vögeln und Raubtieren in Berührung. Drachen in Mythen, Sagen, Legenden und Märchen – ein schaurig-schönes Thema, dass sowohl Erwachsene wie insbesondere Kinder interessiert. Deswegen ist die „Drachen“-Austellung im Genter Museum STAM so aufbereitet, dass gerade Kinder ihren Spaß haben: Speziell auf die kleinsten Besucher warten Drachenzimmer, in denen kleine Ritter und Prinzessinnen spannenden Drachengeschichten lauschen können. Die etwas älteren und digital geübten Drachenbezwinger können Drachenspiele auf Computern von den 80er-Jahren bis heute spielen.

Ausstellung „Surfing – The Cult of Cool“ Knokke-Heist @ Culturcentrum Scharpoord
Mrz 27 um 10:00 – 19:00

Das Kulturzentrum Knokke-Heist präsentiert die erste große Ausstellung in Belgien über den Surfsport: „Surfing – The Cult of Cool“ zeigt auf 700 Quadratmetern die faszinierende Vielfalt des Wellenreitens, das auch in Knokke-Heist und an der belgischen Küste viele Aktive und Fans hat. In fünf thematischen Szenarien werden Surf-Mode und Boards, Surf-Helden, Legenden und Profis, Musik, Film und Fotos, in deren Mittelpunkt der Wellenreit-Sport steht, den Besuchern nahe gebracht. Der berühmte „way of life“ der Surfszene soll dabei ebenso lebendig werden wie der hawaianische „Aloha Spirit“, der Abenteuer und Kameradschaft dieser Dauer-Trend-Sportart prägt.

Surfing - The Cult of Cool
Surfing – The Cult of Cool – Ausstellung in Knokke-Heist

Ein Surfsimulator und eine Virtual Reality-Installation mit Originalfilmaufnahmen von Hawaii sowie verschiedene Events ergänzen die Wellenreit-Ausstellung „Surfing – The Cult of Cool“. So ist unter anderem als Gast vom 17. bis 23. April 2017 der Surfboard-Designer und Shaper Tom „Pohaku“ Stone aus Hawaii, den Ausstellungsbesucher beim shapen zuschauen können. Der belgische Surfboardbauer „Flow and Soul“ aus Zeebrugge präsentiert Custom-Boards made in Belgium.

„Surfing – The Cult of Cool“ wird von der Stadt Knokke-Heist in Zusammenarbeit mit Frank Vanleenhove von „Surfers Paradise“ aus Knokke-Heist und Tomtems organisiert.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Mrz
28
Di
2017
„Dragons“: Drachen-Austellung im Genter Museum STAM @ STAM - Stadsmuseum Gent
Mrz 28 um 9:00 – 17:00
"Dragons": Drachen-Austellung im Genter Museum STAM @ STAM - Stadsmuseum Gent | Gent | Vlaanderen | Belgien

Wieso spucken eigentlich Drachen Feuer und warum haben manche Drachen sogar mehrere Köpfe? Das Stadsmuseum in Gent (STAM) beschäftigt sich mit diesen Fragen vom 2. Dezember 2016 bis Ende Mai 2017 . Das moderne Museum zeichnet anhand zahlreicher Exponate die verschiedenen Charakterzüge nach, die den mythischen Fabelwesen in der Geschichte angedichtet wurden. So kommen die Besucher des STAM in Gent mit hässlichen, furchterregenden, sanften und gutmütigen Vertretern der Mischung aus Reptilien, Vögeln und Raubtieren in Berührung. Drachen in Mythen, Sagen, Legenden und Märchen – ein schaurig-schönes Thema, dass sowohl Erwachsene wie insbesondere Kinder interessiert. Deswegen ist die „Drachen“-Austellung im Genter Museum STAM so aufbereitet, dass gerade Kinder ihren Spaß haben: Speziell auf die kleinsten Besucher warten Drachenzimmer, in denen kleine Ritter und Prinzessinnen spannenden Drachengeschichten lauschen können. Die etwas älteren und digital geübten Drachenbezwinger können Drachenspiele auf Computern von den 80er-Jahren bis heute spielen.

Ausstellung „Surfing – The Cult of Cool“ Knokke-Heist @ Culturcentrum Scharpoord
Mrz 28 um 10:00 – 19:00

Das Kulturzentrum Knokke-Heist präsentiert die erste große Ausstellung in Belgien über den Surfsport: „Surfing – The Cult of Cool“ zeigt auf 700 Quadratmetern die faszinierende Vielfalt des Wellenreitens, das auch in Knokke-Heist und an der belgischen Küste viele Aktive und Fans hat. In fünf thematischen Szenarien werden Surf-Mode und Boards, Surf-Helden, Legenden und Profis, Musik, Film und Fotos, in deren Mittelpunkt der Wellenreit-Sport steht, den Besuchern nahe gebracht. Der berühmte „way of life“ der Surfszene soll dabei ebenso lebendig werden wie der hawaianische „Aloha Spirit“, der Abenteuer und Kameradschaft dieser Dauer-Trend-Sportart prägt.

Surfing - The Cult of Cool
Surfing – The Cult of Cool – Ausstellung in Knokke-Heist

Ein Surfsimulator und eine Virtual Reality-Installation mit Originalfilmaufnahmen von Hawaii sowie verschiedene Events ergänzen die Wellenreit-Ausstellung „Surfing – The Cult of Cool“. So ist unter anderem als Gast vom 17. bis 23. April 2017 der Surfboard-Designer und Shaper Tom „Pohaku“ Stone aus Hawaii, den Ausstellungsbesucher beim shapen zuschauen können. Der belgische Surfboardbauer „Flow and Soul“ aus Zeebrugge präsentiert Custom-Boards made in Belgium.

„Surfing – The Cult of Cool“ wird von der Stadt Knokke-Heist in Zusammenarbeit mit Frank Vanleenhove von „Surfers Paradise“ aus Knokke-Heist und Tomtems organisiert.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Mrz
29
Mi
2017
„Dragons“: Drachen-Austellung im Genter Museum STAM @ STAM - Stadsmuseum Gent
Mrz 29 um 9:00 – 17:00
"Dragons": Drachen-Austellung im Genter Museum STAM @ STAM - Stadsmuseum Gent | Gent | Vlaanderen | Belgien

Wieso spucken eigentlich Drachen Feuer und warum haben manche Drachen sogar mehrere Köpfe? Das Stadsmuseum in Gent (STAM) beschäftigt sich mit diesen Fragen vom 2. Dezember 2016 bis Ende Mai 2017 . Das moderne Museum zeichnet anhand zahlreicher Exponate die verschiedenen Charakterzüge nach, die den mythischen Fabelwesen in der Geschichte angedichtet wurden. So kommen die Besucher des STAM in Gent mit hässlichen, furchterregenden, sanften und gutmütigen Vertretern der Mischung aus Reptilien, Vögeln und Raubtieren in Berührung. Drachen in Mythen, Sagen, Legenden und Märchen – ein schaurig-schönes Thema, dass sowohl Erwachsene wie insbesondere Kinder interessiert. Deswegen ist die „Drachen“-Austellung im Genter Museum STAM so aufbereitet, dass gerade Kinder ihren Spaß haben: Speziell auf die kleinsten Besucher warten Drachenzimmer, in denen kleine Ritter und Prinzessinnen spannenden Drachengeschichten lauschen können. Die etwas älteren und digital geübten Drachenbezwinger können Drachenspiele auf Computern von den 80er-Jahren bis heute spielen.

Ausstellung „Surfing – The Cult of Cool“ Knokke-Heist @ Culturcentrum Scharpoord
Mrz 29 um 10:00 – 19:00

Das Kulturzentrum Knokke-Heist präsentiert die erste große Ausstellung in Belgien über den Surfsport: „Surfing – The Cult of Cool“ zeigt auf 700 Quadratmetern die faszinierende Vielfalt des Wellenreitens, das auch in Knokke-Heist und an der belgischen Küste viele Aktive und Fans hat. In fünf thematischen Szenarien werden Surf-Mode und Boards, Surf-Helden, Legenden und Profis, Musik, Film und Fotos, in deren Mittelpunkt der Wellenreit-Sport steht, den Besuchern nahe gebracht. Der berühmte „way of life“ der Surfszene soll dabei ebenso lebendig werden wie der hawaianische „Aloha Spirit“, der Abenteuer und Kameradschaft dieser Dauer-Trend-Sportart prägt.

Surfing - The Cult of Cool
Surfing – The Cult of Cool – Ausstellung in Knokke-Heist

Ein Surfsimulator und eine Virtual Reality-Installation mit Originalfilmaufnahmen von Hawaii sowie verschiedene Events ergänzen die Wellenreit-Ausstellung „Surfing – The Cult of Cool“. So ist unter anderem als Gast vom 17. bis 23. April 2017 der Surfboard-Designer und Shaper Tom „Pohaku“ Stone aus Hawaii, den Ausstellungsbesucher beim shapen zuschauen können. Der belgische Surfboardbauer „Flow and Soul“ aus Zeebrugge präsentiert Custom-Boards made in Belgium.

„Surfing – The Cult of Cool“ wird von der Stadt Knokke-Heist in Zusammenarbeit mit Frank Vanleenhove von „Surfers Paradise“ aus Knokke-Heist und Tomtems organisiert.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Offene Windmühle „Het Nooitgedacht“ @ Cadzand-Dorf Windmühle Het Nooitgedacht
Mrz 29 um 14:00 – 18:00
Offene Windmühle "Het Nooitgedacht" @ Cadzand-Dorf Windmühle Het Nooitgedacht | Cadzand | Zeeland | Niederlande

Wer vom Landesinneren Cadzand-Dorf oder den heutigen Badeort ansteuert oder von Cadzand-Bad ins Landesinnere fährt, kommt unweigerlich an der gewaltigen Mühle „Het Nooitgedacht“ vorbei. Bei entsprechendem Wind treiben sonntags – im Juli und August auch mittwochs – ihre gewaltigen Flügel die Mühlräder an und mahlen das in der Region um Cadzand biologisch angebaute Getreide. Dieses Mehl wird dann als zertifiziertes Öko-Produkt während der Öffnungszeiten auch in der Mühle verkauft. Ein Besuch lohnt sich dann doppelt – man kann die Mühle in Aktion sehen und Mehl für leckeren Pfannekuchen oder gesundes Brot kaufen.

Mrz
30
Do
2017
„Dragons“: Drachen-Austellung im Genter Museum STAM @ STAM - Stadsmuseum Gent
Mrz 30 um 9:00 – 17:00
"Dragons": Drachen-Austellung im Genter Museum STAM @ STAM - Stadsmuseum Gent | Gent | Vlaanderen | Belgien

Wieso spucken eigentlich Drachen Feuer und warum haben manche Drachen sogar mehrere Köpfe? Das Stadsmuseum in Gent (STAM) beschäftigt sich mit diesen Fragen vom 2. Dezember 2016 bis Ende Mai 2017 . Das moderne Museum zeichnet anhand zahlreicher Exponate die verschiedenen Charakterzüge nach, die den mythischen Fabelwesen in der Geschichte angedichtet wurden. So kommen die Besucher des STAM in Gent mit hässlichen, furchterregenden, sanften und gutmütigen Vertretern der Mischung aus Reptilien, Vögeln und Raubtieren in Berührung. Drachen in Mythen, Sagen, Legenden und Märchen – ein schaurig-schönes Thema, dass sowohl Erwachsene wie insbesondere Kinder interessiert. Deswegen ist die „Drachen“-Austellung im Genter Museum STAM so aufbereitet, dass gerade Kinder ihren Spaß haben: Speziell auf die kleinsten Besucher warten Drachenzimmer, in denen kleine Ritter und Prinzessinnen spannenden Drachengeschichten lauschen können. Die etwas älteren und digital geübten Drachenbezwinger können Drachenspiele auf Computern von den 80er-Jahren bis heute spielen.

Ausstellung „Surfing – The Cult of Cool“ Knokke-Heist @ Culturcentrum Scharpoord
Mrz 30 um 10:00 – 19:00

Das Kulturzentrum Knokke-Heist präsentiert die erste große Ausstellung in Belgien über den Surfsport: „Surfing – The Cult of Cool“ zeigt auf 700 Quadratmetern die faszinierende Vielfalt des Wellenreitens, das auch in Knokke-Heist und an der belgischen Küste viele Aktive und Fans hat. In fünf thematischen Szenarien werden Surf-Mode und Boards, Surf-Helden, Legenden und Profis, Musik, Film und Fotos, in deren Mittelpunkt der Wellenreit-Sport steht, den Besuchern nahe gebracht. Der berühmte „way of life“ der Surfszene soll dabei ebenso lebendig werden wie der hawaianische „Aloha Spirit“, der Abenteuer und Kameradschaft dieser Dauer-Trend-Sportart prägt.

Surfing - The Cult of Cool
Surfing – The Cult of Cool – Ausstellung in Knokke-Heist

Ein Surfsimulator und eine Virtual Reality-Installation mit Originalfilmaufnahmen von Hawaii sowie verschiedene Events ergänzen die Wellenreit-Ausstellung „Surfing – The Cult of Cool“. So ist unter anderem als Gast vom 17. bis 23. April 2017 der Surfboard-Designer und Shaper Tom „Pohaku“ Stone aus Hawaii, den Ausstellungsbesucher beim shapen zuschauen können. Der belgische Surfboardbauer „Flow and Soul“ aus Zeebrugge präsentiert Custom-Boards made in Belgium.

„Surfing – The Cult of Cool“ wird von der Stadt Knokke-Heist in Zusammenarbeit mit Frank Vanleenhove von „Surfers Paradise“ aus Knokke-Heist und Tomtems organisiert.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Mrz
31
Fr
2017
„Dragons“: Drachen-Austellung im Genter Museum STAM @ STAM - Stadsmuseum Gent
Mrz 31 um 9:00 – 17:00
"Dragons": Drachen-Austellung im Genter Museum STAM @ STAM - Stadsmuseum Gent | Gent | Vlaanderen | Belgien

Wieso spucken eigentlich Drachen Feuer und warum haben manche Drachen sogar mehrere Köpfe? Das Stadsmuseum in Gent (STAM) beschäftigt sich mit diesen Fragen vom 2. Dezember 2016 bis Ende Mai 2017 . Das moderne Museum zeichnet anhand zahlreicher Exponate die verschiedenen Charakterzüge nach, die den mythischen Fabelwesen in der Geschichte angedichtet wurden. So kommen die Besucher des STAM in Gent mit hässlichen, furchterregenden, sanften und gutmütigen Vertretern der Mischung aus Reptilien, Vögeln und Raubtieren in Berührung. Drachen in Mythen, Sagen, Legenden und Märchen – ein schaurig-schönes Thema, dass sowohl Erwachsene wie insbesondere Kinder interessiert. Deswegen ist die „Drachen“-Austellung im Genter Museum STAM so aufbereitet, dass gerade Kinder ihren Spaß haben: Speziell auf die kleinsten Besucher warten Drachenzimmer, in denen kleine Ritter und Prinzessinnen spannenden Drachengeschichten lauschen können. Die etwas älteren und digital geübten Drachenbezwinger können Drachenspiele auf Computern von den 80er-Jahren bis heute spielen.

Ausstellung „Surfing – The Cult of Cool“ Knokke-Heist @ Culturcentrum Scharpoord
Mrz 31 um 10:00 – 19:00

Das Kulturzentrum Knokke-Heist präsentiert die erste große Ausstellung in Belgien über den Surfsport: „Surfing – The Cult of Cool“ zeigt auf 700 Quadratmetern die faszinierende Vielfalt des Wellenreitens, das auch in Knokke-Heist und an der belgischen Küste viele Aktive und Fans hat. In fünf thematischen Szenarien werden Surf-Mode und Boards, Surf-Helden, Legenden und Profis, Musik, Film und Fotos, in deren Mittelpunkt der Wellenreit-Sport steht, den Besuchern nahe gebracht. Der berühmte „way of life“ der Surfszene soll dabei ebenso lebendig werden wie der hawaianische „Aloha Spirit“, der Abenteuer und Kameradschaft dieser Dauer-Trend-Sportart prägt.

Surfing - The Cult of Cool
Surfing – The Cult of Cool – Ausstellung in Knokke-Heist

Ein Surfsimulator und eine Virtual Reality-Installation mit Originalfilmaufnahmen von Hawaii sowie verschiedene Events ergänzen die Wellenreit-Ausstellung „Surfing – The Cult of Cool“. So ist unter anderem als Gast vom 17. bis 23. April 2017 der Surfboard-Designer und Shaper Tom „Pohaku“ Stone aus Hawaii, den Ausstellungsbesucher beim shapen zuschauen können. Der belgische Surfboardbauer „Flow and Soul“ aus Zeebrugge präsentiert Custom-Boards made in Belgium.

„Surfing – The Cult of Cool“ wird von der Stadt Knokke-Heist in Zusammenarbeit mit Frank Vanleenhove von „Surfers Paradise“ aus Knokke-Heist und Tomtems organisiert.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken