"De Dikke van Dale": Büste in Sluis

Mit dem Rücken zum „Damse Vaart-Kanal“ schaut eine vergoldete Büste auf den Verkehr am Kreisel von Sluis:  Die Kopfskulptur stellt Johan Hendrik van Dale, Sluis berühmtesten Einwohner dar. Van Dale konzipierte das „Große Wörterbuch der niederländischen Sprache“. Das Wörterbuch ist als „Der dicke Van Dale“ (De Dikke Van Dale) oder „Der große Van Dale“ (de Grote Van Dale) bekannt – seine Bedeutung entspricht ungefähr der des deutschen Duden. Johan Hendrik van Dale wurde in Sluis 1828 geboren und starb auch dort 1872; in Sluis lebte und arbeitete er als Archivar und Lehrer. 1866 begann van Dale sich erstmals mit der Bearbeitung des ersten niederländischen Wörterbuches von Isaac Marcus Calisch und Nathan Salomon Calisch zu beschäftigen.

sluis_2015_vandale_3Niederlandes Sprachgesetze wurden in Sluis von Johan Hendrik van Dale erarbeitet

Die zweite Auflage dieses Bedeutungswörterbuches wurde dabei von Johan Hendrik van Dale neu konzipiert und gründlich überarbeitet. Dabei passte er auch die Rechtschreibung der niederländischen Sprache dem neuen Orthographie-System von de Vries und te Winkel von 1863 an, das 1883 zur Grundlage der Schreibung des Niederländischen wurde. Zwei Jahre bevor die erste Komplett-Ausgabe des „Nieuw woordenboek der Nederlandsche taal“ 1874 erschien, verstarb van Dale in Sluis. Das Museum in der 3. Etage des Sluiser Belfort erinnert modern-multimedial ebenso informativ wie unterhaltsam an den berühmtesten Sohn der Stadt Sluis.

de_dikke_van_dale_amazon

Seit der vierten Auflage 1898 trägt der niederländische Duden mit über 90.000 Wörtern den Namen van Dales; in Sluis ist das Fletcher Hotel im ehemaligen Kloster in der St. Anna-Straat nach ihm benannt. Die Kopfskulptur des „Dikke van Dale“ in Sluis stammt vom niederländischen Bildhauer Pieter Puijpe und wurde am 4. September 1924 vor dem malerischen Springbrunnen am Ufer des „Damse Vaart-Kanal“ enthüllt.

Foto: Amazon

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.