Kookwinkel Bianca Bonte Oostburg
Kookwinkel Bianca Bonte in Oostburg: Paradies für Koch-, Back- und Grill-Fans

Der Besuch des „Kookwinkel Bianca Bonte“ in Oostburg östlich von Cadzand-Bad ist ein „Muss“ für alle Koch-, Back- und Küchenfans. Das Ladengeschäft in dem ansonsten eher bieder-ruhigen Oostburg hat definitiv Weltniveau – an Auswahl der Produkte und an atmosphärischer Ambiente. Alle kleinen und großen, funktionellen oder nur schönen Produkte und Helfer, die zum Backen, Kochen, Braten, Grillen, Servieren oder Mixen dazugehören, bietet Inhaberin Bianca Bonte und ihr Team seit über 25 Jahren in der Brouwerijstraat 4 an. Das dies ein Lebenswerk ist, strahlt Bianca Bonte nicht nur selbst aus, wenn man sich von ihr ebenso fachkundig wie emphatisch beraten lässt. Auch die bis ins letzte Detail liebevolle Präsentation der über 20.000 Produkte zeugt von der echten Berufung der gebürtigen Oostburgerin für dieses Thema.

„Kookwinkel Bianca Bonte“: Die ganze Welt des Kochens und Backens in einem Shop in Oostburg

Ob nun Töpfe oder Pfannen, Geschirr oder Gläser, Steakmesser oder Kochlöffel, Kochbücher, Kochschürzen oder Tischsets – die Vielfalt des Angebots scheint im „Kookwinkel“ schier unendlich. Klar, dass hier auch große Welt-Marken wohlsortiert beinander sind, unter anderem: Aluminiumguss-Backformen von „Nordic Ware“, Springformen von „Masterclass“, Original Keramik-Geschirr aus „Bunzlau“, Koch-Messer von „Wüsthof“, Steak-Messer von „Laguiole“, Bratpfannen von „Staub“, Service-Geschirr von „Tokyo Design“ oder Kaffemaschinen von „Jura“.

„Kookwinkel Bianca Bonte“: Bester Kochzubehör-Laden der Welt 2014

Im atmosphärischen Ladenlokal wird nicht nur beraten und verkauft, im großen Backofen duftet meist ein leckerer Kuchen vor sich hin, der den Kunden angeboten wird, vor der riesigen Auswahl an Koch- und Backbüchern lädt eine gemütliche Sitzecke zum Stöbern und Lesen ein, in der Kaffee- und Tee-Ecke darf man auch mal probieren. Regelmässig finden im „Kookwinkel Bianca Bonte“ auch Workshops sowie Koch- und Backkurse statt. Der Kochzubehör-Laden und sein Konzept ist nicht nur unique, sondern auch über Oostburg, Seeländisch-Flandern und den Niederlanden hinaus international bekannt und sogar prämiert: So wurde der Shop und das Konzept 2014 mit dem GIA-Award als bestes Kochzubehörgeschäft der Welt ausgezeichnet.

Infos & Karte


Kookwinkel Bianca Bonte
Adresse Brouwerijstraat 4
4501 CP Oostburg
Telefon 0031 (0)117 – 454 614
E-Mail info@biancabonte.nl
Website www.biancabonte.nl
Öffnungszeiten Montag 13.30 – 18.00 Uhr (im Juli und August von 11.00 Uhr); Dienstag – Freitag 9.30 – 18.00 Uhr; Samstag 9.30 – 17.00 Uhr

 

Bevorstehende Veranstaltungen


Jul
11
Mi
2018
Teetrinken mit 200 Schmetterlingen in Knokke-Heist @ Een Moment met Vlinders
Jul 11 um 10:00 – Sep 2 um 18:00
Teetrinken mit 200 Schmetterlingen in Knokke-Heist @ Een Moment met Vlinders | Knokke-Heist | Vlaanderen | Belgien

Die Pop-Up-Veranstaltung „Een Moment met Vlinders“ in Knokke-Heist bietet mit dem stilvollen, 200 m2 großen Teesalon das Erlebnis inmitten von tropischen Blumen und exotischen Pflanzen 200 herumfliegende Schmetterlinge zu bewundern.

Schmetterlingshaft-leichtes Chillen in Knokke-Heist

Auf dem „Zeedijk“ westlich vom Casino Knokke-Heist ist ein in Weiß und Glas designter Teepavillon errichtet, in dem Besucher Tee, Kaffee, Erfrischungsgetränke und Bier angeboten werden. Sie werden umflattert von seltenen Schmetterlingen, die in dem auf 28 Grad temperierten Ecosystem ihre faszinierende Buntheit entfalten.

Aug
10
Fr
2018
Belgische Küsten-Triennale „Beaufort 2018“
Aug 10 – Sep 30 ganztägig
Belgische Küsten-Triennale "Beaufort 2018"

19 Werke von 18 Künstlern in neun Küstengemeinden zwischen De Panne und Knokke-heist sind bei der Kunst-Triennale „Beaufort“ bis zum 30. September am Strand, auf der Promenade, in den Dünen oder auf Plätzen in den Orten zu sehen. Alle drei Jahre findet die Kunstausstellung seit 2003 an der belgischen Küste statt; im Zentrum der Kunst steht das Meer und die Nordsee. Dementsprechend stehen zwischen De Panne im Süden und Knokke-Heist im Norden die Denkmäler an der Promenade, am Strand oder in den Dünen. Der küstenlange Skulpturenpark erneuet sich nur alle drei Jahre, denn etliche Kunstwerke bleiben nach dem Austellungsjahr am Ort als Denkmäler dauerhaft stehen.


In Knokke-Heist stehen bei der Kunstaustellung „Beaufort 2018“ zwei Skulpturen:

Beach Castle/Jean-François Fourtou

Standort: Maurice Lippensplein, Knokke-Heist

Der Turm von Jean-François Fourtou in Knokke-Heist ist aus Strandkabinen gebaut, die Formation sieht nicht aus, als sei sie streng geplant. Es scheint eher, als seien die Kabinen durch eine starke Windhose in die Luft gesaugt worden und danach wieder zufällig auf die Erde gefallen und so aufeinander gelandet. Die Strandkabinen sind genauso alt wie der belgische Fremdenverkehr selbst und wurden zu Beginn vor allem als Umkleidekabinen für Frauen benutzt. Heute sind ihre Dimensionen und Formen in jeder Stadt an der belgischen Küste klar geregelt. Die meisten Kabinen, die Urlauber an der belgischen Küste finden, sind in das Bildhauerwerk von Fourtou verarbeitet.


Fluid Axis/Leon Vranken

Standort: Garten am CC Scharpoord, Maxim Willemspad 1, Knokke-Heist

Leon Vranken scheint mit Fluid Axis  ein Adhoc-Denkmal gebaut zu haben, ein Denkmal, das nicht lange anhalten wird. Treppen führen zu einem Brunnen, der sich von Natur aus immer verändert. Dieser Brunnen von Vranken ist zweideutig: es ist ein Denkmal, das nicht massiv, sondern flüssig ist, und sich nicht in der Stadt befindet, sondern in einer ländlichen Umgebung. Das Ergebnis ist ein schönes zeitgenössisches Nicht-Denkmal. Vranken lässt dem Brunnen seinen Lauf, er versucht nicht, ihn zu beherrschen. Das Werk erscheint wie eine Fata Morgana, eine Skulptur, die nicht versucht, eine klare Bedeutung aufzudrängen, sondern zur Teilnahme auffordert, und die der Fantasie freien Lauf lässt.


Website www.beaufort2018.be

Aug
21
Di
2018
„Atomium meets Surrealism“: Magritte @ Atomium Brüssel
Aug 21 um 10:00 – 18:00
"Atomium meets Surrealism": Magritte @ Atomium Brüssel | Brussel | Brussels Hoofdstedelijk Gewest | Belgien

Ungewöhnliche Location für einen ungewöhnlichen Künstler: Bei der Ausstellung „Atomium meets Surrealism“ treffen das Atomium in Brüssel und die Kunst des belgischen Maler René Magritte eindrucksvoll aufeinander. Anlässlich des 50. Todestages von René Magritte zeigt das Atomium ab dem 21. September 2017 eine große Retrospektive mit Arbeiten des großen Surrealisten. In der Schau „Atomium meets Surrealism“ können die Besucher rund ein Jahr lang die einzigartige Welt von Magritte auf ganz besondere Art erleben und sich mit seiner Bildsprache sowie den in seinen Werken versteckten Botschaften vertraut machen. Einige seine berühmtesten Bilder werden in 3D innovativ in Szene gesetzt. So können Besucher selbst in Magrittes surreale Welten eintauchen: Sie können die Schlüsselelemente aus dessen Werken erleben, durch die Wolken streifen, unter den berühmten Vögeln umher wandeln oder sich auf großen grünen Äpfeln niederlassen. Das ungewöhnliche Ausstellungserlebnis wird mit Musik und theatralischer Beleuchtung noch unterstrichen.

Magritte war einer der wichtigsten surrealistischen Künstler neben den Spaniern Salvador Dalí und Jean Miró und hat ein Oeuvre von über 2.000 Werken hinterlassen. Magrittes künstlerisches Werk ist dadurch geprägt, dass er zwar naturalistische Darstellungen von Gegenständen malte, aber diese durch deren ungewöhnliche Zusammenstellung fremd wirken lies. Sein künstlerisches Schaffen war darauf aus gerichtet, die Wirklichkeit zu verdeutlichen und verdeutlichen, dass ein Bild eben nur ein Bild ist. In Brüssel bietet das Magritte-Museum eine ständige Gesamtschau des berühmtesten Maler Belgiens.

 

 

Internationales Cartoonfestival Knokke-Heist @ Strand Casino Knokke
Aug 21 um 10:00 – 19:00

Jedes Jahr finden sich die weltbesten Cartoonisten in Knokke-Heist ein und präsentieren beim „Cartoonfestival“-Wettbewerb“ ihre besten Werke aus gekonnt und vieldeutig Gezeichnetem – Abgründiges, Hinterhältiges, Entlarvendes oder ganz einfach Alltägliches.

1962 fand der erste „Salon van de Humor“ in Heist statt, heutzutage senden jedes Jahr 800 Cartoonisten aus mehr als 60 Ländern rund 3.000 Cartoons ein. Die besten Cartoons werden jedes Jahr von Juli bis September in einem Ausstellungszelt auf dem Strand vor dem Grand Casino Knokke-Heist präsentiert; ein Besuch lohnt sich für die ganze Familie – für Kinder wie für Erwachsen ist Lustiges, Skurriles oder Bizarres dabei. Der Cartoonpaviljoen am Heldenplein Knokke-Heist ist eine kulturelle Alternative zum Strand- oder Regentag in Cadzand-Bad.

Sommerexkursion durch die „Waterdunen“ @ Strandpavillon Loods Tien
Aug 21 um 10:00 – 12:30
Sommerexkursion durch die "Waterdunen" @ Strandpavillon Loods Tien | Breskens | Zeeland | Niederlande

Das Naturschutzgebiet „Waterdunen“ nordöstlich von Cadzand-Bad zwischen Breskens, Groede und Nieuwvliet-Bad können interessierte Besucher bei Führungen des Naturschutzverbandes „Het Zeeuwse Landschap“ kennenlernen. Auch wenn das 350 Hektar große renaturierte Naturschutz- und Naherholungsgebiet erst 2019 im finalen Zustand sein wird, bietet „Waterdunen“ schon jetzt Naturliebhabern viele Attraktionen.

In den Waterdunen mit Zeekral, Möwen und Störchen auf Tuchfühlung

Die „Guides“ des Natur-Verbandes „Het Zeeuwsze Landschap“ informieren bei der Wanderung durch das Gebiet über die Maßnahmen zur Küstenverstärkung oder den „Getijdenduiker“, der für das kontrollierte Überfluten mit Salzwasser bei Flut sorgt. In der Gruppe durchstöbern die Naturführer umsichtig und kundig das neu angelegte Gebiet mit Brackwasser und Dünen: Dabei erklären sie – zum Teil auch in deutscher Sprache – die besondere Fauna, Flora und Tierwelt der „Waterdunen“. Zum Beispiel, dass eine der ersten typischen Pflanzen in den Waterdunen der „Zeekral“ („Queller“) ist, der sich hier großflächig ausbreitet.

Startpunkt ist der Strandpavillon „Loods Tien“, Nieuwesluisweg 50 in Breskens.

SUP-Tour@Channel Cadzand-Bad @ Camping De Wachtsluis
Aug 21 um 10:30 – 12:30
SUP-Tour@Channel Cadzand-Bad @ Camping De Wachtsluis | Retranchement | Zeeland | Niederlande

SUPpen auf dem „Uitwateringkanaal“ von Cadzand-Bad: Jeden Dienstag paddelt das Team von CADZANDSPORTS mit den Teilnehmern über den Entwässerungskanal durch die Polder von Cadzand-Bad. Start- und Ankunftsort ist am Campingplatz „De Wachtsluis“, dann geht es in Richtung Retranchement über den „Uitwateringkanaal“.

Maislabyrinth in Het Klinket Schoondijke @ Het Klinket
Aug 21 um 11:00 – 18:00
Maislabyrinth in Het Klinket Schoondijke @ Het Klinket

Der Maisirrgarten auf dem Eventbauernhof „Het Klinket“ in Schoondijke nordöstlich von Cadzand-Bad ist jeden Sommer für Groß und Klein ein „irres“ Vergnügen. Von Mitte Jui bis Ende September, wenn die Maispflanzen übermannshoch sind und man zwischen den Stauden nur noch den Himmel über sich sieht, ist spielerischer Spürsinn gefragt. Dann gilt es auf verschlungenen Pfaden den richtigen Weg zum Ausgang durch den undurchdringlich wirkenden, etwa ein Hektar großen Wald aus dichten, doppelt ausgesäten Maispflanzen zu finden. Ein nützlicher Wegweiser ist dabei der Aussichtsturm inmitten des kunstvoll angelegten Maisfeldes. Und wer bei der Suche nach dem Ausgang auf dem Weg noch einige der Rätsel lösst, wird dann nicht nur mit dem erfolgreichen Ausgang dieses Abenteuers belohnt.

Rundfahrt zu den Seehunde-Bänken mit der „de Festijn“ @ Anlegesteg (Ponton) im West-/Handelshafen in Breskens
Aug 21 um 11:30 – 13:00

Die Reederei „De Festijn“ in Breskens bietet auf dem ehemaligen Muschelkutter „de Festijn“ das ganze Jahr über Fahrten auf der Westerschelde an.

Seehunde-Sightseeing mit der „De Festijn“ vom Hafen Breskens

Für kleine und große Seeleute und Sehleute ist die Seehund-Rundfahrt interessant: Eine Stunde lang tourt das Boot auf der Westerschelde zwischen den Sandbänken, auf der sich Seehunde sonnen – mit Glück kann man sie auch ohne Fernglas beobachten. Weitere Infosseeroben_pixabay-50284_1920

 

Merken

Merken

SUP-Tour@Channel Cadzand-Bad @ Camping De Wachtsluis
Aug 21 um 19:00 – 21:00
SUP-Tour@Channel Cadzand-Bad @ Camping De Wachtsluis | Retranchement | Zeeland | Niederlande

SUPpen auf dem „Uitwateringkanaal“ von Cadzand-Bad: Jeden Donnerstagabends paddelt das Team von CADZANDSPORTS mit den Teilnehmern über den Entwässerungskanal durch die Polder von Cadzand-Bad. Start- und Ankunftsort ist am Campingplatz „De Wachtsluis“, dann geht es in Richtung Retranchement über den „Uitwateringkanaal“.

Internationales Feuerwerk-Festival Knokke-Heist @ Strand von Knokke-Duinbergen
Aug 21 um 22:00 – 22:30
Internationales Feuerwerk-Festival Knokke-Heist @ Strand von Knokke-Duinbergen | Knokke-Heist | Vlaanderen | Belgien

Dieser Event ist im August einen Ausflug von Cadzand-Bad definitiv wert: Denn seit 1970 zählt das „Internationale Vuurwerk-Festival“ von Knokke-Heist zusammen mit Cannes, San Sebastian und Monaco zu der “haute cuisine” der europäischen Feuerwerkfestivals. Fünf verschiedene Länder präsentieren an fünf Abenden am Nachthimmel von Knokke-Heist über dem Strand ihre Feuerwerkskunst. Jeden Abend um 22 Uhr führt am Strand auf Höhe der Meerlaan links vom Casino Knokke-Heist ein anderes Land ein Feuerwerkfestival der Superlative auf – 2018 sind dies: Belgien, Polen, Frankreich, Italien und Tschechische Republik.

Feuerwerk auf Weltklasse-Niveau über dem Strand von Knokke-Heist

Gut dreißig Minuten können Zuschauer auf der Promenade das perfekt inszenierte Spektakel aus explodierenden Batterien von Raketen und versprühenden Kaskaden von Feuerwerkskörpern genießen. Die Zündungen erfolgen elektronisch, das Feuerwerk und die Begleitmusik erfolgen synchron. Bewertet werden die Kraft der Böller und Raketen und die Originalität des Vortrags. Jährlich besuchen gut 30.000 Schaulustige das funkensprühende Ereignis.

Bei Regen oder starkem Wind finden die Veranstaltungen nicht statt!

Aug
22
Mi
2018
Sommer-Yoga am Naturgebiet Zwin Cadzand-Bad @ Haupteingang Camping De Zwinhoeve
Aug 22 um 7:30 – 8:30
Sommer-Yoga am Naturgebiet Zwin Cadzand-Bad @ Haupteingang Camping De Zwinhoeve | Retranchement | Zeeland | Niederlande

Im Sommer im Cadzand-Urlaub die Kunst des Entspannens, des Krafttankens und des Selbstvertrauens ausüben oder lernen? Beim „Zomer Yoga“ von Els van Venrooy von „Dru Yoga ‚t Cadzand“ am Strand „Het Zwin“ in Cadzand-Bad, beim Strandpavillon „Beachhouse25“ in Breskens oder im Yogacentrum ist dies im Juli und August möglich. Mitzubringen sind lediglich ein großes Badelaken und der Wille, vom Alltag und allen Anspannungen los zu lassen. Die Yoga-Übungen sind auf niederländisch – Els van Venrooy spricht aber auch deutsch und englisch. Anmeldung telefonisch, Storno 10 Minuten vor Beginn.

„Atomium meets Surrealism“: Magritte @ Atomium Brüssel
Aug 22 um 10:00 – 18:00
"Atomium meets Surrealism": Magritte @ Atomium Brüssel | Brussel | Brussels Hoofdstedelijk Gewest | Belgien

Ungewöhnliche Location für einen ungewöhnlichen Künstler: Bei der Ausstellung „Atomium meets Surrealism“ treffen das Atomium in Brüssel und die Kunst des belgischen Maler René Magritte eindrucksvoll aufeinander. Anlässlich des 50. Todestages von René Magritte zeigt das Atomium ab dem 21. September 2017 eine große Retrospektive mit Arbeiten des großen Surrealisten. In der Schau „Atomium meets Surrealism“ können die Besucher rund ein Jahr lang die einzigartige Welt von Magritte auf ganz besondere Art erleben und sich mit seiner Bildsprache sowie den in seinen Werken versteckten Botschaften vertraut machen. Einige seine berühmtesten Bilder werden in 3D innovativ in Szene gesetzt. So können Besucher selbst in Magrittes surreale Welten eintauchen: Sie können die Schlüsselelemente aus dessen Werken erleben, durch die Wolken streifen, unter den berühmten Vögeln umher wandeln oder sich auf großen grünen Äpfeln niederlassen. Das ungewöhnliche Ausstellungserlebnis wird mit Musik und theatralischer Beleuchtung noch unterstrichen.

Magritte war einer der wichtigsten surrealistischen Künstler neben den Spaniern Salvador Dalí und Jean Miró und hat ein Oeuvre von über 2.000 Werken hinterlassen. Magrittes künstlerisches Werk ist dadurch geprägt, dass er zwar naturalistische Darstellungen von Gegenständen malte, aber diese durch deren ungewöhnliche Zusammenstellung fremd wirken lies. Sein künstlerisches Schaffen war darauf aus gerichtet, die Wirklichkeit zu verdeutlichen und verdeutlichen, dass ein Bild eben nur ein Bild ist. In Brüssel bietet das Magritte-Museum eine ständige Gesamtschau des berühmtesten Maler Belgiens.

 

 

Internationales Cartoonfestival Knokke-Heist @ Strand Casino Knokke
Aug 22 um 10:00 – 19:00

Jedes Jahr finden sich die weltbesten Cartoonisten in Knokke-Heist ein und präsentieren beim „Cartoonfestival“-Wettbewerb“ ihre besten Werke aus gekonnt und vieldeutig Gezeichnetem – Abgründiges, Hinterhältiges, Entlarvendes oder ganz einfach Alltägliches.

1962 fand der erste „Salon van de Humor“ in Heist statt, heutzutage senden jedes Jahr 800 Cartoonisten aus mehr als 60 Ländern rund 3.000 Cartoons ein. Die besten Cartoons werden jedes Jahr von Juli bis September in einem Ausstellungszelt auf dem Strand vor dem Grand Casino Knokke-Heist präsentiert; ein Besuch lohnt sich für die ganze Familie – für Kinder wie für Erwachsen ist Lustiges, Skurriles oder Bizarres dabei. Der Cartoonpaviljoen am Heldenplein Knokke-Heist ist eine kulturelle Alternative zum Strand- oder Regentag in Cadzand-Bad.

Powerkiten am Zwin-Strand @ Strandpavillon "De Zeemeeuw"
Aug 22 um 10:00 – 12:00
Powerkiten am Zwin-Strand @ Strandpavillon "De Zeemeeuw" | Retranchement | Zeeland | Niederlande

Powerkiting in Cadzand-Bad: Am „Zwin“-Strand bietet CADZANDSPORTS in der Sommersaison Unterricht im Starten von großen Drachen und Lenken von Powerkites. Vincent Loof und sein Team haben ihr Schulgelände auf dem breiten Sandstrand unterhalb des Strandpavillon“ De Zeemeuuw“ direkt beim grenzüberschreitenden Naturschutzgebiet „Het Zwin“ zwischen Holland und Belgien. Anfänger lernen auf dem bei Ebbe idealem Sanduntergrund, viel Platz und leichtem Wind, die großen Drachen kunstvoll fliegen lassen und den Wind gefühlvoll in den Händen zu halten.

Rundfahrt zu den Seerobben mit der „de Festijn“ @ Anlegesteg (Ponton) im West-/Handelshafen in Breskens
Aug 22 um 10:00 – 11:30

Die Reederei „De Festijn“ in Breskens bietet auf dem ehemaligen Muschelkutter „de Festijn“ das ganze Jahr über Fahrten auf der Westerschelde an.

Seehunde-Sightseeing mit der „De Festijn“ vom Hafen Breskens

Für kleine und große Seeleute und Sehleute ist die Seehund-Rundfahrt interessant: Eine Stunde lang tourt das Boot auf der Westerschelde zwischen den Sandbänken, auf der sich Seehunde sonnen – mit Glück kann man sie auch ohne Fernglas beobachten. Weitere Infosseeroben_pixabay-50284_1920

 

Merken

Merken


Anfahrt & Karte



Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.