15.3 C
Cadzand
25. September 2021 0:07

Eines der ältesten Städtchen in West-Seeländisch-Flandern ist Biervliet, es gehört zur Gemeinde Terneuzen und liegt etwa 30 km östlich von Cadzand-Bad und 19 km südöstlich von Breskens. Die älteste Erwähnung von Biervliet findet sich in einer Urkunde aus dem Jahr 984, in der das “Fluvium Berverna” erwähnt wird. Wahrscheinlich konzentrierte sich die erste Besiedlung entlang dieses Wasserlaufs, der als “bierfarbenen Wasserlauf” bezeichnet wurde. Das germanische “bir” oder “beer” bedeutet Schlamm bzw. Dung. Das ruhige Diorf bietet eine pittoreske Windmühle und zwei Hotels – davon eines in der ehemaligen Dorfkirche. Ein besonderes Ereignis auf der Agenda von Biervliet ist das jährliche Geuzenfest.

Biervliet auf einen Blick

KerkHotel Biervliet

Wo früher der Priester die Messe hielt, genießen heute die Hotelgäste ihr Frühstück: Die ehemalige römisch-katholische Kirche in Biervliet ist nun das "Kerkhotel Biervliet"....

Windmühle Biervliet

Die Mühle "De Harmonie" in Biervliet zeigt die typische und harmonische Verbindung von zeeländischer Land- und Meereswirtschaft: Mitten im kleinen, ländlich-beschaulichen Polderdorf Biervliet gelegen...

Käsebauernhof “De Vos”

"Alles Käse" ist das Motto des Bauernhofes "De Vos" bei Biervliet an der Straße nach Hoofdplaat: 160 Milchkühe liefern dem der Käserei "De Vos"...