3.7 C
Cadzand
21. November 2018 21:46

De Haan: Belgiens "Belle Epoque"-Badeort

Das belgische De Haan, französisch “Le-Coq-sur-Mer”, unterscheidet sich wohltuend durch seine offene, stark begrünte Bauweise mit Villen aus der Jugendstil-Zeit und das Fehlen einer mit Appartementhochäusern zugebauten Promenade bis heute von den anderen Badeorten an der belgischen Nordseeküste. Dank eines Erlasses von Lepold II., Belgiens König von 1865 bis 1909, durften nur freistehende Häuser und Villen im anglo-normannischen Baustil gebaut werden. Bis heute hat sich der dekorative Baustil in De Haan gehalten; die breiten Sandstrände und eine professionelle, aber dezente touristische Infrastruktur mit Hotels und Villen-Appartements sorgt für den entspannten Flair und authentischen Chic des belgischen Badeortes.

Sehenswürdigkeiten De Haans

"Concessie"-Villa in De Haan
Die Bau-Genehmigung des belgischen Königs Leopold II. im Jahr 1889 für ein Dünengebiet an der Küste legte nicht nur den Grundstein für das heutige De Haan. Sondern auch die Basis für den noch heute erlebbaren besonderen Jugendstil-Charme des Badeortes. Denn Lepold II. definierte in der Genehmigung ("Concessie") wichtige Auflagen für die Bauherren im Gebiet zwischen dem Seedeich und der...
Jugendstil-Festival in De Haan
Beim jährlichen Belle-Epoque-Festival "Trammelant" in De Haan steht der ganze Ort an der belgischen Küste Kopf - oder besser: Groß und Klein sind an diesem Festtag im Jugendstil-Fieber und verkleidet wie vor hundert Jahren. Die entsprechende Kulisse bietet ganzjährig De Haan, denn ein großer Teil des Villenviertels von De Haan strahlt noch immer die “Belle Epoque”-Atmosphäre wie zu Ende...
De Kusttram - Belgiens Küsten-Straßenbahn
„De Kusttram“, die belgische Küstenstraßenbahn, fährt 68 Haltestellen zwischen Knokke-Heist südlich von Cadzand-Bad und De Panne an der belgisch-französischen Grenze an. Alle 1.000 Meter hält die Strassenbahn quasi also an der insgesamt nur 67 Kilometer langen Nordseeküste Belgiens. So kann man nach Lust und Laune an jedem Ort der belgischen Küste aussteigen und in Blankenberge, Nieuwpoort, Oostende oder De...
Seit 1978 feiern die De Haaner die "Belle Epoque"-Zeit jedes Jahr mit dem "Trammelant"-Fest. Als wäre die Zeit stehengeblieben, fahren die authentisch jugendstilig gekleideten De Haaner mit historische Strassenbahnen, Oldtimern, Gehrädern, führen Jugendstil-Modenschauen auf oder üben sich in Sportarten der Belle-Epoque Zeit. Musik, Tanz und entsprechende Gastronomie sorgen für ein unterhaltsames nostalgisches Wochenende an einem der schönsten Badeorte Belgiens....

Wetter in De Haan

Hotelempfehlungen De Haan

Veranstaltungen und Events in De Haan