Angler am Cadzand-Bad-Strand
Angeln vom Strand bei Cadzand-Bad

Das Meer, die Seen und die Kanäle bei Cadzand-Bad sind gute Angelreviere: Aal, Barsch oder Scholle, aber auch Wittling, Kliesche und Seezunge sind in den Gewässern reichlich zu finden. Auf der Nordsee kann man die Angel vom eigenen Boot aus oder von einem Sportfischerboot auswerfen; Bootsangeltouren mit Ausfahrten auf die Westerschelde oder der Nordsee gehen ab dem Hafen Breskens. Angeln in Binnengewässern nach Forellen und Karpfen ist möglich in Oostburg.

Nordsee-Angeln bei Cadzand-Bad
Hochseeangeln auf der Nordsee von Breskens aus

Angeln im Meer vom Strand aus ist von Juni bis Ende August vor 10 und nach 18 Uhr für Jedermann erlaubt.

Zum Angeln im “Uitwatering-Kanal”, der bei Cadzand-Bad in die Nordsee mündet, ist eine “Visvergunning” nötig; diese gibt es beim örtlichen VVV-Touristbüro in Cadzand-Bad am Duinplein.

angeln_326843_1920_pixabay
Forellenangeln bei Oostburg

Angler an Binnengewässer benötigen einem landesweiten Angelschein – den kleinen Vispass (14,00 €/Stand 2016).

Aktuelle Infos gibt es unter www.visplanner.nl

Merken