Das “MuseumHuis 1912” in Nieuwvliet-Dorf ist in einem authentischen Wohnhaus aus dem Jahre 1912 mit fünf Zimmern auf zwei Etagen und Keller mit Möbeln und Wohnaccessoires aus der Zeit von 1900 bis 1950 eingerichtet. Erwachsene Besucher fühlen sich als würden sie das Haus ihrer Großeltern betreten; für Kinder ist das kleine Haus wie eine unbekannte Welt: ein Leben mit einfachen Produkten des Alltages aus der Vergangenheit ohne Handy, Fernseher, TikTok und Netflix. In Szenen aus dem Alltag und an original angezogenen Puppen erläutern die ehrenamtlichen Museumführerinnen die antique Wohnungseinrichtung, historische Werkzeuge, traditionelle Kleidung und alten Schmuckstücke aus der Zeit als es noch kein fließendes Wasser und Strom in den Häusern Cadzands und Niewuvliets gab.

“MuseumHuis 1912”: Den historischen Alltag der Menschen in Nieuwvliet und Cadzand authentisch erleben

Wenn Besucher in der altflandrischen Tracht gekleidet sein wollen, um sich darin fotografieren zu lassen, ist das ebenso möglich wie sich in ein Antikbett zu legen oder mit einer historischen Handmühle Kaffee zu mahlen. Insbesondere die Modenschau der “Cadzandse Dracht” mit Blusen, Hemden, Röcken, Kleidern und Hosen lassen die Zeit sehr unterhaltsam lebendig und anschaulich werden – ein Erlebnis für große und kleine Urlauber, die gerne mal authentisch hinter die Kulissen des früheren Alltags der Menschen in West-Seeländisch-Flandern schauen wollen.

Infos & Adresse


MuseumHuis 1912
Adresse Dorpsstraat 55, Nieuwvliet
Telefon 06-20424554
E-Mail
Website www.museumhuis1912.nl
Öffnungszeiten im Sommer Dienstag und Donnerstag 13.00 – 17.00 Uhr; Juli und August auch am Mittwoch
Eintrittspreise Erwachsene 4,00 € pro Person, Kinder bis 6 Jahre gratis, Kinder 6 bis 12 Jahre 3,00 €

 

Anfahrt & Karte



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.