Katamaransegeln-Lernen am Zwin-Strand bei Cadzand-Bad

Seit über 15 Jahren ist in Cadzand-Bad die Katamaransegelschule “De Zeemeeuw” am “Het Zwin”-Strand die Segelbasis für Einsteiger und Fortgeschrittene. Direkt neben dem gleichnamigen Strandpavillon “De Zeemeeuw” gelegen, starten die Segler vom feinsandigen Strand und segeln auf der Nordsee vor dem Naturschutzgebiet “Het Zwin”. Die Segelschule gibt Einstunden-Kurse und Ein- und Dreitageskurse (60,- €, 145,- € bzw. 225,- €) bei denen ein Lehrer mit zwei Kursteilnehmern an Bord unterwegs ist. Stundenweise können erfahrene Katsegler die Boote (Nacra 500) am Strand mieten (1 Stunde 60,- € bzw. 5 Stunden 225,- € pro Boot). Schwimmwesten, Neoprenanzüge und Trapezwesten werden kostenlos gestellt.

Blowkarten und Segeln lernen am Sportstrand von Cadzand-Bad

Im Angebot der Segelschule “De Zeemeeuw” sind auch Kurse im Strandsegeln auf “Blowkarts”. Für die Ein-Mann-Strandsegler bieten sich am Strand vor “De Zeemeeuw” ideale Bedingungen, da keine Wellenbrecher die Fahrt auf dem bei Ebbe trockengefallenen und hartem Sand blockieren; Fahrten bis nach Knokke-Heist sind somit möglich.

 

Jugendwassersport-Camps am Zwin-Strand von Cadzand-Bad

In den Monaten Juli und August organisiert die Segelschule “De Zeemeeuw” die “Zwinsport-4-Tageskurse”: Jugendliche von 10 bis 18 Jahre lernen an vier Tagen von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr Katamaransegeln, Golfsurfen, Brandungskajak, Skim- und Bodyboarden oder Brandungsschwimmen.

Adresse & Infos


Catamaranschool “De Zeemeeuw”
Adresse Erik Schijve, Biezenstraat 20, 4529 JK Eede (ZLD); Sommermonate: Strandpavillon De Zeemeuuw
Telefon 0117-492073, Strand: 0-117-396115
E-Mail catamaran@zeelandnet.nl
Website www.catamaranschooldezeemeeuw.nl
Öffnungszeiten Sommermonate: täglich 10.00 – 18.00 Uhr

 

Anfahrt & Karte



Termine Segelschule “De Zeemeeuw”


Jan
1
Mi
2020
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw
Jan 1 um 12:00 – 14:00
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw | Retranchement | Zeeland | Niederlande

Auch in Cadzand-Bad hat der „Nieuwjaarsduik“ – das Neujahrsschwimmen und Anbaden – wie auch in vielen Badeorten Belgiens, der Niederlande und Deutschlands – lange Tradition. Jedes Jahr stürmen hordenweise Mutige in die Fluten um das neue Jahr stilvoll und feucht-fröhlich zu beginnen. Wem das Meer zu kalt ist, wärmt sich am Strand mit leckerem Glühwein, süßer Chocomelk oder heißer Erbsensuppe auf und erfreut sich am Rahmenprogramm. Und bewundert die abgehärteten und teilweise weihnachtlich verkleideten Schwimmer, die sich kopfüber in die kalten Fluten stürzen oder amüsiert sich über die Bibbernden, die sich nur bis zum unteren Rand der Badehose oder des Kostüms in die Nordsee zittern.

Innen Glühwein-warm, aussen winter-kalte Nordsee: “Nieuwjaarsduik” am 1. Januar in Cadzand-Bad

In Cadzand-Bad findet der Event beim Strandpavillon “De Zeemeeuw” statt. An der traditionellen Jahresauftakt-Gaudi nehmen Einheimische und Urlauber aller Altersklassen teil – vom mutigen Schulkind bis zum rüstigen Senior. Auf Höhe des Strandpavillons versammeln sich alle – teils noch in Bademantel oder Trainingsanzug, teils schon in Badehose, Badeanzug oder Bikini. Und dann geht es beim Startschuß los den Strand hinunter unter lauten Gejohle und den Anfeuerungsrufen der Freunde, Familienangehörigen und Zuschauern in die kalten Fluten. Je nach Abhärtung und Witterung reicht der “Nieuwjaarsduik” zum kompletten Eintauchen in die winterkalte Nordsee oder nur zum Reinlaufen bis zu den Knien.

Jan
1
Fr
2021
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw
Jan 1 um 12:00 – 14:00
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw | Retranchement | Zeeland | Niederlande

Auch in Cadzand-Bad hat der „Nieuwjaarsduik“ – das Neujahrsschwimmen und Anbaden – wie auch in vielen Badeorten Belgiens, der Niederlande und Deutschlands – lange Tradition. Jedes Jahr stürmen hordenweise Mutige in die Fluten um das neue Jahr stilvoll und feucht-fröhlich zu beginnen. Wem das Meer zu kalt ist, wärmt sich am Strand mit leckerem Glühwein, süßer Chocomelk oder heißer Erbsensuppe auf und erfreut sich am Rahmenprogramm. Und bewundert die abgehärteten und teilweise weihnachtlich verkleideten Schwimmer, die sich kopfüber in die kalten Fluten stürzen oder amüsiert sich über die Bibbernden, die sich nur bis zum unteren Rand der Badehose oder des Kostüms in die Nordsee zittern.

Innen Glühwein-warm, aussen winter-kalte Nordsee: “Nieuwjaarsduik” am 1. Januar in Cadzand-Bad

In Cadzand-Bad findet der Event beim Strandpavillon “De Zeemeeuw” statt. An der traditionellen Jahresauftakt-Gaudi nehmen Einheimische und Urlauber aller Altersklassen teil – vom mutigen Schulkind bis zum rüstigen Senior. Auf Höhe des Strandpavillons versammeln sich alle – teils noch in Bademantel oder Trainingsanzug, teils schon in Badehose, Badeanzug oder Bikini. Und dann geht es beim Startschuß los den Strand hinunter unter lauten Gejohle und den Anfeuerungsrufen der Freunde, Familienangehörigen und Zuschauern in die kalten Fluten. Je nach Abhärtung und Witterung reicht der “Nieuwjaarsduik” zum kompletten Eintauchen in die winterkalte Nordsee oder nur zum Reinlaufen bis zu den Knien.

Jan
1
Sa
2022
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw
Jan 1 um 12:00 – 14:00
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw | Retranchement | Zeeland | Niederlande

Auch in Cadzand-Bad hat der „Nieuwjaarsduik“ – das Neujahrsschwimmen und Anbaden – wie auch in vielen Badeorten Belgiens, der Niederlande und Deutschlands – lange Tradition. Jedes Jahr stürmen hordenweise Mutige in die Fluten um das neue Jahr stilvoll und feucht-fröhlich zu beginnen. Wem das Meer zu kalt ist, wärmt sich am Strand mit leckerem Glühwein, süßer Chocomelk oder heißer Erbsensuppe auf und erfreut sich am Rahmenprogramm. Und bewundert die abgehärteten und teilweise weihnachtlich verkleideten Schwimmer, die sich kopfüber in die kalten Fluten stürzen oder amüsiert sich über die Bibbernden, die sich nur bis zum unteren Rand der Badehose oder des Kostüms in die Nordsee zittern.

Innen Glühwein-warm, aussen winter-kalte Nordsee: “Nieuwjaarsduik” am 1. Januar in Cadzand-Bad

In Cadzand-Bad findet der Event beim Strandpavillon “De Zeemeeuw” statt. An der traditionellen Jahresauftakt-Gaudi nehmen Einheimische und Urlauber aller Altersklassen teil – vom mutigen Schulkind bis zum rüstigen Senior. Auf Höhe des Strandpavillons versammeln sich alle – teils noch in Bademantel oder Trainingsanzug, teils schon in Badehose, Badeanzug oder Bikini. Und dann geht es beim Startschuß los den Strand hinunter unter lauten Gejohle und den Anfeuerungsrufen der Freunde, Familienangehörigen und Zuschauern in die kalten Fluten. Je nach Abhärtung und Witterung reicht der “Nieuwjaarsduik” zum kompletten Eintauchen in die winterkalte Nordsee oder nur zum Reinlaufen bis zu den Knien.

Jan
1
So
2023
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw
Jan 1 um 12:00 – 14:00
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw | Retranchement | Zeeland | Niederlande

Auch in Cadzand-Bad hat der „Nieuwjaarsduik“ – das Neujahrsschwimmen und Anbaden – wie auch in vielen Badeorten Belgiens, der Niederlande und Deutschlands – lange Tradition. Jedes Jahr stürmen hordenweise Mutige in die Fluten um das neue Jahr stilvoll und feucht-fröhlich zu beginnen. Wem das Meer zu kalt ist, wärmt sich am Strand mit leckerem Glühwein, süßer Chocomelk oder heißer Erbsensuppe auf und erfreut sich am Rahmenprogramm. Und bewundert die abgehärteten und teilweise weihnachtlich verkleideten Schwimmer, die sich kopfüber in die kalten Fluten stürzen oder amüsiert sich über die Bibbernden, die sich nur bis zum unteren Rand der Badehose oder des Kostüms in die Nordsee zittern.

Innen Glühwein-warm, aussen winter-kalte Nordsee: “Nieuwjaarsduik” am 1. Januar in Cadzand-Bad

In Cadzand-Bad findet der Event beim Strandpavillon “De Zeemeeuw” statt. An der traditionellen Jahresauftakt-Gaudi nehmen Einheimische und Urlauber aller Altersklassen teil – vom mutigen Schulkind bis zum rüstigen Senior. Auf Höhe des Strandpavillons versammeln sich alle – teils noch in Bademantel oder Trainingsanzug, teils schon in Badehose, Badeanzug oder Bikini. Und dann geht es beim Startschuß los den Strand hinunter unter lauten Gejohle und den Anfeuerungsrufen der Freunde, Familienangehörigen und Zuschauern in die kalten Fluten. Je nach Abhärtung und Witterung reicht der “Nieuwjaarsduik” zum kompletten Eintauchen in die winterkalte Nordsee oder nur zum Reinlaufen bis zu den Knien.

Jan
1
Mo
2024
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw
Jan 1 um 12:00 – 14:00
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw | Retranchement | Zeeland | Niederlande

Auch in Cadzand-Bad hat der „Nieuwjaarsduik“ – das Neujahrsschwimmen und Anbaden – wie auch in vielen Badeorten Belgiens, der Niederlande und Deutschlands – lange Tradition. Jedes Jahr stürmen hordenweise Mutige in die Fluten um das neue Jahr stilvoll und feucht-fröhlich zu beginnen. Wem das Meer zu kalt ist, wärmt sich am Strand mit leckerem Glühwein, süßer Chocomelk oder heißer Erbsensuppe auf und erfreut sich am Rahmenprogramm. Und bewundert die abgehärteten und teilweise weihnachtlich verkleideten Schwimmer, die sich kopfüber in die kalten Fluten stürzen oder amüsiert sich über die Bibbernden, die sich nur bis zum unteren Rand der Badehose oder des Kostüms in die Nordsee zittern.

Innen Glühwein-warm, aussen winter-kalte Nordsee: “Nieuwjaarsduik” am 1. Januar in Cadzand-Bad

In Cadzand-Bad findet der Event beim Strandpavillon “De Zeemeeuw” statt. An der traditionellen Jahresauftakt-Gaudi nehmen Einheimische und Urlauber aller Altersklassen teil – vom mutigen Schulkind bis zum rüstigen Senior. Auf Höhe des Strandpavillons versammeln sich alle – teils noch in Bademantel oder Trainingsanzug, teils schon in Badehose, Badeanzug oder Bikini. Und dann geht es beim Startschuß los den Strand hinunter unter lauten Gejohle und den Anfeuerungsrufen der Freunde, Familienangehörigen und Zuschauern in die kalten Fluten. Je nach Abhärtung und Witterung reicht der “Nieuwjaarsduik” zum kompletten Eintauchen in die winterkalte Nordsee oder nur zum Reinlaufen bis zu den Knien.

Jan
1
Mi
2025
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw
Jan 1 um 12:00 – 14:00
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw | Retranchement | Zeeland | Niederlande

Auch in Cadzand-Bad hat der „Nieuwjaarsduik“ – das Neujahrsschwimmen und Anbaden – wie auch in vielen Badeorten Belgiens, der Niederlande und Deutschlands – lange Tradition. Jedes Jahr stürmen hordenweise Mutige in die Fluten um das neue Jahr stilvoll und feucht-fröhlich zu beginnen. Wem das Meer zu kalt ist, wärmt sich am Strand mit leckerem Glühwein, süßer Chocomelk oder heißer Erbsensuppe auf und erfreut sich am Rahmenprogramm. Und bewundert die abgehärteten und teilweise weihnachtlich verkleideten Schwimmer, die sich kopfüber in die kalten Fluten stürzen oder amüsiert sich über die Bibbernden, die sich nur bis zum unteren Rand der Badehose oder des Kostüms in die Nordsee zittern.

Innen Glühwein-warm, aussen winter-kalte Nordsee: “Nieuwjaarsduik” am 1. Januar in Cadzand-Bad

In Cadzand-Bad findet der Event beim Strandpavillon “De Zeemeeuw” statt. An der traditionellen Jahresauftakt-Gaudi nehmen Einheimische und Urlauber aller Altersklassen teil – vom mutigen Schulkind bis zum rüstigen Senior. Auf Höhe des Strandpavillons versammeln sich alle – teils noch in Bademantel oder Trainingsanzug, teils schon in Badehose, Badeanzug oder Bikini. Und dann geht es beim Startschuß los den Strand hinunter unter lauten Gejohle und den Anfeuerungsrufen der Freunde, Familienangehörigen und Zuschauern in die kalten Fluten. Je nach Abhärtung und Witterung reicht der “Nieuwjaarsduik” zum kompletten Eintauchen in die winterkalte Nordsee oder nur zum Reinlaufen bis zu den Knien.

Jan
1
Do
2026
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw
Jan 1 um 12:00 – 14:00
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw | Retranchement | Zeeland | Niederlande

Auch in Cadzand-Bad hat der „Nieuwjaarsduik“ – das Neujahrsschwimmen und Anbaden – wie auch in vielen Badeorten Belgiens, der Niederlande und Deutschlands – lange Tradition. Jedes Jahr stürmen hordenweise Mutige in die Fluten um das neue Jahr stilvoll und feucht-fröhlich zu beginnen. Wem das Meer zu kalt ist, wärmt sich am Strand mit leckerem Glühwein, süßer Chocomelk oder heißer Erbsensuppe auf und erfreut sich am Rahmenprogramm. Und bewundert die abgehärteten und teilweise weihnachtlich verkleideten Schwimmer, die sich kopfüber in die kalten Fluten stürzen oder amüsiert sich über die Bibbernden, die sich nur bis zum unteren Rand der Badehose oder des Kostüms in die Nordsee zittern.

Innen Glühwein-warm, aussen winter-kalte Nordsee: “Nieuwjaarsduik” am 1. Januar in Cadzand-Bad

In Cadzand-Bad findet der Event beim Strandpavillon “De Zeemeeuw” statt. An der traditionellen Jahresauftakt-Gaudi nehmen Einheimische und Urlauber aller Altersklassen teil – vom mutigen Schulkind bis zum rüstigen Senior. Auf Höhe des Strandpavillons versammeln sich alle – teils noch in Bademantel oder Trainingsanzug, teils schon in Badehose, Badeanzug oder Bikini. Und dann geht es beim Startschuß los den Strand hinunter unter lauten Gejohle und den Anfeuerungsrufen der Freunde, Familienangehörigen und Zuschauern in die kalten Fluten. Je nach Abhärtung und Witterung reicht der “Nieuwjaarsduik” zum kompletten Eintauchen in die winterkalte Nordsee oder nur zum Reinlaufen bis zu den Knien.

Jan
1
Fr
2027
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw
Jan 1 um 12:00 – 14:00
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw | Retranchement | Zeeland | Niederlande

Auch in Cadzand-Bad hat der „Nieuwjaarsduik“ – das Neujahrsschwimmen und Anbaden – wie auch in vielen Badeorten Belgiens, der Niederlande und Deutschlands – lange Tradition. Jedes Jahr stürmen hordenweise Mutige in die Fluten um das neue Jahr stilvoll und feucht-fröhlich zu beginnen. Wem das Meer zu kalt ist, wärmt sich am Strand mit leckerem Glühwein, süßer Chocomelk oder heißer Erbsensuppe auf und erfreut sich am Rahmenprogramm. Und bewundert die abgehärteten und teilweise weihnachtlich verkleideten Schwimmer, die sich kopfüber in die kalten Fluten stürzen oder amüsiert sich über die Bibbernden, die sich nur bis zum unteren Rand der Badehose oder des Kostüms in die Nordsee zittern.

Innen Glühwein-warm, aussen winter-kalte Nordsee: “Nieuwjaarsduik” am 1. Januar in Cadzand-Bad

In Cadzand-Bad findet der Event beim Strandpavillon “De Zeemeeuw” statt. An der traditionellen Jahresauftakt-Gaudi nehmen Einheimische und Urlauber aller Altersklassen teil – vom mutigen Schulkind bis zum rüstigen Senior. Auf Höhe des Strandpavillons versammeln sich alle – teils noch in Bademantel oder Trainingsanzug, teils schon in Badehose, Badeanzug oder Bikini. Und dann geht es beim Startschuß los den Strand hinunter unter lauten Gejohle und den Anfeuerungsrufen der Freunde, Familienangehörigen und Zuschauern in die kalten Fluten. Je nach Abhärtung und Witterung reicht der “Nieuwjaarsduik” zum kompletten Eintauchen in die winterkalte Nordsee oder nur zum Reinlaufen bis zu den Knien.

Jan
1
Sa
2028
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw
Jan 1 um 12:00 – 14:00
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw | Retranchement | Zeeland | Niederlande

Auch in Cadzand-Bad hat der „Nieuwjaarsduik“ – das Neujahrsschwimmen und Anbaden – wie auch in vielen Badeorten Belgiens, der Niederlande und Deutschlands – lange Tradition. Jedes Jahr stürmen hordenweise Mutige in die Fluten um das neue Jahr stilvoll und feucht-fröhlich zu beginnen. Wem das Meer zu kalt ist, wärmt sich am Strand mit leckerem Glühwein, süßer Chocomelk oder heißer Erbsensuppe auf und erfreut sich am Rahmenprogramm. Und bewundert die abgehärteten und teilweise weihnachtlich verkleideten Schwimmer, die sich kopfüber in die kalten Fluten stürzen oder amüsiert sich über die Bibbernden, die sich nur bis zum unteren Rand der Badehose oder des Kostüms in die Nordsee zittern.

Innen Glühwein-warm, aussen winter-kalte Nordsee: “Nieuwjaarsduik” am 1. Januar in Cadzand-Bad

In Cadzand-Bad findet der Event beim Strandpavillon “De Zeemeeuw” statt. An der traditionellen Jahresauftakt-Gaudi nehmen Einheimische und Urlauber aller Altersklassen teil – vom mutigen Schulkind bis zum rüstigen Senior. Auf Höhe des Strandpavillons versammeln sich alle – teils noch in Bademantel oder Trainingsanzug, teils schon in Badehose, Badeanzug oder Bikini. Und dann geht es beim Startschuß los den Strand hinunter unter lauten Gejohle und den Anfeuerungsrufen der Freunde, Familienangehörigen und Zuschauern in die kalten Fluten. Je nach Abhärtung und Witterung reicht der “Nieuwjaarsduik” zum kompletten Eintauchen in die winterkalte Nordsee oder nur zum Reinlaufen bis zu den Knien.

Jan
1
Mo
2029
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw
Jan 1 um 12:00 – 14:00
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw | Retranchement | Zeeland | Niederlande

Auch in Cadzand-Bad hat der „Nieuwjaarsduik“ – das Neujahrsschwimmen und Anbaden – wie auch in vielen Badeorten Belgiens, der Niederlande und Deutschlands – lange Tradition. Jedes Jahr stürmen hordenweise Mutige in die Fluten um das neue Jahr stilvoll und feucht-fröhlich zu beginnen. Wem das Meer zu kalt ist, wärmt sich am Strand mit leckerem Glühwein, süßer Chocomelk oder heißer Erbsensuppe auf und erfreut sich am Rahmenprogramm. Und bewundert die abgehärteten und teilweise weihnachtlich verkleideten Schwimmer, die sich kopfüber in die kalten Fluten stürzen oder amüsiert sich über die Bibbernden, die sich nur bis zum unteren Rand der Badehose oder des Kostüms in die Nordsee zittern.

Innen Glühwein-warm, aussen winter-kalte Nordsee: “Nieuwjaarsduik” am 1. Januar in Cadzand-Bad

In Cadzand-Bad findet der Event beim Strandpavillon “De Zeemeeuw” statt. An der traditionellen Jahresauftakt-Gaudi nehmen Einheimische und Urlauber aller Altersklassen teil – vom mutigen Schulkind bis zum rüstigen Senior. Auf Höhe des Strandpavillons versammeln sich alle – teils noch in Bademantel oder Trainingsanzug, teils schon in Badehose, Badeanzug oder Bikini. Und dann geht es beim Startschuß los den Strand hinunter unter lauten Gejohle und den Anfeuerungsrufen der Freunde, Familienangehörigen und Zuschauern in die kalten Fluten. Je nach Abhärtung und Witterung reicht der “Nieuwjaarsduik” zum kompletten Eintauchen in die winterkalte Nordsee oder nur zum Reinlaufen bis zu den Knien.