Strandpavillon
Strandpavillon "De Zeemeeuw" Cadzand-Bad

Der Strandpavillon “De Zeemeeuw” in Cadzand-Bad ist das südlichwestlichste Restaurant der Niederlande am Strand und der modernste Strandpavillon zwischen Cadzand-Bad und Breskens. Mitte 2020 wurde die “De Zeemeeuw” komplett neu, größer und moderner an gleicher exponierter Stelle wie ihr Vorgängerbau errichtet: Direkt am “Zwin”-Strand und am niederländisch-belgischen Naturschutzpark “Het Zwin” gelegen als der letzte der niederländischen Strandpavillons vor der belgischen Grenze. So genießen Strandpavillon-Gäste vom großzügigen Gastraum wie von der zweietagigen Terrasse aus den freien Blick über den Naturstrand, die Dünen, die Nordsee und am Abend in den atemberaubenden Sonnenuntergang.

Der einstige Kubus mit Flachdach aus dem Jahre 1985 ist einem großem, zeltartigen oder Schiffsbug ähnlichem Holzgebäude mit Satteldach gewichen, unter dem sich Küche, Bar und Gastraum, der von außen zugängliche Imbiß sowie die Katamaransegelschule “De Zeemeeuw” befinden. Großen Wert hat “De Zeemeeuw”-Inhaber Marcel van Eijk auf Nachhaltigkeit nicht nur beim Neubau sondern auch beim Betrieb gelegt. Upgecycelte Elemente aus dem abgerissenen Vorgängergebäude wurden im neuen Strandpavillon integriert: So dient nun ein Holzpfahl, auf dem die alte “Seemöwe” stand, dekorativ als hängender Lampenhalter, alte Holzmöbel wurden geschliffen und neu lackiert, und die Küche befindet sich in zwei übereinandergestapelten, stählernen 20-Fuß-Containern aus der Seeschiffahrt, die mit herausgeschnittenen Öffnungen Einblick in die Arbeit der “Zeemeeuw”-Köche bietet. Auch die Wärmeversorgung der “Seemöwe” ist nachhaltig: Die Heizung funktioniert mit einer Wärmepumpe, die eine Fußbodenheizung erwärmt.

Schlemmen und Sundowner-Genießen in Cadzand-Bad mit Blick auf das Naturschutzgebiet “Het Zwin”

Die Speise- und Getränkekarte des Strandpavillons “De Zeemeeuw” ist seeländisch-maritim geblieben: Neben Erfrischungsgetränken, Chocomel, belgischen Trappisten-Bieren und “Pilsje van het vat” gibt es Pfannkuchen und belgische Waffeln mit allerlei Füllungen, kleine und große Fleisch- und Fischgerichte, Salate und Tapas wie Nachos, Oliven oder Calamaris. Wir erfreuten uns beim Reopening-Besuch an einem zarten Kabeljauwfilet mit grüner Senf-Kräutersauce krosse auf der Haut gebraten mit Pommes Frites und einem kleinen Salat und einem Thaicurry mit Huhn auf Rahmnudeln an frischem Koreander, leicht pikant gewürzt, mit gemischtem Gemüse. Beide Gerichte appetitlich angerichtet – aber leider nicht mehr ganz heiß aus der Küche. Dazu gönnten wir uns ein frischgezapftes, perfekt gekühltes “Affligem Blonde” vom Faß – und der Dessertliebhaberin eine ebenso einfache wie leckere belgische Waffeln mit Puderzucker.

Natürlich gibt es auch für Kids entsprechende Gerichte wie Frikandel oder Kroketten mit Pommes oder “Pommes pur”. Der dazugehörige “Zeemeeuw”-Imbiß mit Selbstbedienung (“Frituur”) ist wie früher die beliebte Anlaufstelle Erwachsener und kleiner und größerer Kids, die mal schnell eine Kleinigkeit “to go” am Strand genießen möchten. Knusprige frische Pommes-Frites, Kaltgetränke und Eis gibt’s hier; hier kann man auch Strandstühle, Wind- und Sonnenschirme mieten. Der Strandpavillon “De Zeemeeuw” vermietet in der Sommersaison die beliebten weißen Strandbadekabinen mit blauen und gelben Türen.

 

Strandpavillon "De Zeemeeuw"Ausgezeichneter, sauberer und sicherer Strand beim Strandpavillon “De Zeemeeuw”

Der Strand vor dem Strandpavillon “De Zeemeeuw” ist übrigens einer der schönsten in den Niederlanden und 2020 wie schon mehrfach in den Jahren zuvor mit der Blauen Flagge für seine Sauberkeit und Naturqualität ausgezeichnet worden. Nicht nur deswegen hat sich auch die Beachfunsportschule CADZANDSPORTS sowie die Katamaran-Segelschule “De Zeemeuuw” hier angesiedelt.

Cadzand-Strandpavillons


Strandpavillon “De Zeemeeuw” in der Bewertung

Strandpavillon “De Zeemeeuw”
4 / 5 Wertung
{{ reviewsOverall }} / 5 Gäste (4 Stimmen)
Lob
Lage am "Het Zwin" Naturschutzgebiet, Dusche, Kite- und Katamaransegelschule, "Frituur"-Selbstbedienung
Tadel
Sanitäre Anlagen, Anfahrt/Weg
Zusammenfassung
Cadzands südwestlichster und "natürlichster" Strandpavillon direkt am Naturschutzgebiet "Het Zwin" - ideal für Familien, Kiter und Naturliebhaber. In der Saison sorgt die Rettungswache für Sicherheit am Strandabschnitt vor dem Strandpavillon.
Lage
Originalität
Gastronomie
Service
Preis/Leistung
Zusatzangebote
Was andere Strandpavillon-Gäste meinen Bewerten Sie selbst diesen Strandpavillon
Order by:

Be the first to leave a review.

Authentizität geprüft
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

This review has no replies yet.

Avatar
Show more
Show more
{{ pageNumber+1 }}
Bewerten Sie selbst diesen Strandpavillon

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one


Infos & Adresse


Strandpavillon De Zeemeuuw
Saisonzeiten ganzjährig geöffnet
Öffnungszeiten
Telefon +31(0)117 391 975
E-Mail info@strandpaviljoendezeemeeuw.nl
Internet www.strandpaviljoendezeemeeuw.nl
Adresse Gerrit van Hoekestraat 2
Retranchement

 

Anfahrt & Karte


Karte zentrieren

 

Bevorstehende Veranstaltungen


Jan
1
Fr
2021
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw
Jan 1 um 12:00 – 14:00
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw | Retranchement | Zeeland | Niederlande

Auch in Cadzand-Bad hat der „Nieuwjaarsduik“ – das Neujahrsschwimmen und Anbaden – wie auch in vielen Badeorten Belgiens, der Niederlande und Deutschlands – lange Tradition. Jedes Jahr stürmen hordenweise Mutige in die Fluten um das neue Jahr stilvoll und feucht-fröhlich zu beginnen. Wem das Meer zu kalt ist, wärmt sich am Strand mit leckerem Glühwein, süßer Chocomelk oder heißer Erbsensuppe auf und erfreut sich am Rahmenprogramm. Und bewundert die abgehärteten und teilweise weihnachtlich verkleideten Schwimmer, die sich kopfüber in die kalten Fluten stürzen oder amüsiert sich über die Bibbernden, die sich nur bis zum unteren Rand der Badehose oder des Kostüms in die Nordsee zittern.

Innen Glühwein-warm, aussen winter-kalte Nordsee: “Nieuwjaarsduik” am 1. Januar in Cadzand-Bad

In Cadzand-Bad findet der Event beim Strandpavillon “De Zeemeeuw” statt. An der traditionellen Jahresauftakt-Gaudi nehmen Einheimische und Urlauber aller Altersklassen teil – vom mutigen Schulkind bis zum rüstigen Senior. Auf Höhe des Strandpavillons versammeln sich alle – teils noch in Bademantel oder Trainingsanzug, teils schon in Badehose, Badeanzug oder Bikini. Und dann geht es beim Startschuß los den Strand hinunter unter lauten Gejohle und den Anfeuerungsrufen der Freunde, Familienangehörigen und Zuschauern in die kalten Fluten. Je nach Abhärtung und Witterung reicht der “Nieuwjaarsduik” zum kompletten Eintauchen in die winterkalte Nordsee oder nur zum Reinlaufen bis zu den Knien.

Jan
1
Sa
2022
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw
Jan 1 um 12:00 – 14:00
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw | Retranchement | Zeeland | Niederlande

Auch in Cadzand-Bad hat der „Nieuwjaarsduik“ – das Neujahrsschwimmen und Anbaden – wie auch in vielen Badeorten Belgiens, der Niederlande und Deutschlands – lange Tradition. Jedes Jahr stürmen hordenweise Mutige in die Fluten um das neue Jahr stilvoll und feucht-fröhlich zu beginnen. Wem das Meer zu kalt ist, wärmt sich am Strand mit leckerem Glühwein, süßer Chocomelk oder heißer Erbsensuppe auf und erfreut sich am Rahmenprogramm. Und bewundert die abgehärteten und teilweise weihnachtlich verkleideten Schwimmer, die sich kopfüber in die kalten Fluten stürzen oder amüsiert sich über die Bibbernden, die sich nur bis zum unteren Rand der Badehose oder des Kostüms in die Nordsee zittern.

Innen Glühwein-warm, aussen winter-kalte Nordsee: “Nieuwjaarsduik” am 1. Januar in Cadzand-Bad

In Cadzand-Bad findet der Event beim Strandpavillon “De Zeemeeuw” statt. An der traditionellen Jahresauftakt-Gaudi nehmen Einheimische und Urlauber aller Altersklassen teil – vom mutigen Schulkind bis zum rüstigen Senior. Auf Höhe des Strandpavillons versammeln sich alle – teils noch in Bademantel oder Trainingsanzug, teils schon in Badehose, Badeanzug oder Bikini. Und dann geht es beim Startschuß los den Strand hinunter unter lauten Gejohle und den Anfeuerungsrufen der Freunde, Familienangehörigen und Zuschauern in die kalten Fluten. Je nach Abhärtung und Witterung reicht der “Nieuwjaarsduik” zum kompletten Eintauchen in die winterkalte Nordsee oder nur zum Reinlaufen bis zu den Knien.

Jan
1
So
2023
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw
Jan 1 um 12:00 – 14:00
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw | Retranchement | Zeeland | Niederlande

Auch in Cadzand-Bad hat der „Nieuwjaarsduik“ – das Neujahrsschwimmen und Anbaden – wie auch in vielen Badeorten Belgiens, der Niederlande und Deutschlands – lange Tradition. Jedes Jahr stürmen hordenweise Mutige in die Fluten um das neue Jahr stilvoll und feucht-fröhlich zu beginnen. Wem das Meer zu kalt ist, wärmt sich am Strand mit leckerem Glühwein, süßer Chocomelk oder heißer Erbsensuppe auf und erfreut sich am Rahmenprogramm. Und bewundert die abgehärteten und teilweise weihnachtlich verkleideten Schwimmer, die sich kopfüber in die kalten Fluten stürzen oder amüsiert sich über die Bibbernden, die sich nur bis zum unteren Rand der Badehose oder des Kostüms in die Nordsee zittern.

Innen Glühwein-warm, aussen winter-kalte Nordsee: “Nieuwjaarsduik” am 1. Januar in Cadzand-Bad

In Cadzand-Bad findet der Event beim Strandpavillon “De Zeemeeuw” statt. An der traditionellen Jahresauftakt-Gaudi nehmen Einheimische und Urlauber aller Altersklassen teil – vom mutigen Schulkind bis zum rüstigen Senior. Auf Höhe des Strandpavillons versammeln sich alle – teils noch in Bademantel oder Trainingsanzug, teils schon in Badehose, Badeanzug oder Bikini. Und dann geht es beim Startschuß los den Strand hinunter unter lauten Gejohle und den Anfeuerungsrufen der Freunde, Familienangehörigen und Zuschauern in die kalten Fluten. Je nach Abhärtung und Witterung reicht der “Nieuwjaarsduik” zum kompletten Eintauchen in die winterkalte Nordsee oder nur zum Reinlaufen bis zu den Knien.

Jan
1
Mo
2024
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw
Jan 1 um 12:00 – 14:00
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw | Retranchement | Zeeland | Niederlande

Auch in Cadzand-Bad hat der „Nieuwjaarsduik“ – das Neujahrsschwimmen und Anbaden – wie auch in vielen Badeorten Belgiens, der Niederlande und Deutschlands – lange Tradition. Jedes Jahr stürmen hordenweise Mutige in die Fluten um das neue Jahr stilvoll und feucht-fröhlich zu beginnen. Wem das Meer zu kalt ist, wärmt sich am Strand mit leckerem Glühwein, süßer Chocomelk oder heißer Erbsensuppe auf und erfreut sich am Rahmenprogramm. Und bewundert die abgehärteten und teilweise weihnachtlich verkleideten Schwimmer, die sich kopfüber in die kalten Fluten stürzen oder amüsiert sich über die Bibbernden, die sich nur bis zum unteren Rand der Badehose oder des Kostüms in die Nordsee zittern.

Innen Glühwein-warm, aussen winter-kalte Nordsee: “Nieuwjaarsduik” am 1. Januar in Cadzand-Bad

In Cadzand-Bad findet der Event beim Strandpavillon “De Zeemeeuw” statt. An der traditionellen Jahresauftakt-Gaudi nehmen Einheimische und Urlauber aller Altersklassen teil – vom mutigen Schulkind bis zum rüstigen Senior. Auf Höhe des Strandpavillons versammeln sich alle – teils noch in Bademantel oder Trainingsanzug, teils schon in Badehose, Badeanzug oder Bikini. Und dann geht es beim Startschuß los den Strand hinunter unter lauten Gejohle und den Anfeuerungsrufen der Freunde, Familienangehörigen und Zuschauern in die kalten Fluten. Je nach Abhärtung und Witterung reicht der “Nieuwjaarsduik” zum kompletten Eintauchen in die winterkalte Nordsee oder nur zum Reinlaufen bis zu den Knien.

Jan
1
Mi
2025
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw
Jan 1 um 12:00 – 14:00
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw | Retranchement | Zeeland | Niederlande

Auch in Cadzand-Bad hat der „Nieuwjaarsduik“ – das Neujahrsschwimmen und Anbaden – wie auch in vielen Badeorten Belgiens, der Niederlande und Deutschlands – lange Tradition. Jedes Jahr stürmen hordenweise Mutige in die Fluten um das neue Jahr stilvoll und feucht-fröhlich zu beginnen. Wem das Meer zu kalt ist, wärmt sich am Strand mit leckerem Glühwein, süßer Chocomelk oder heißer Erbsensuppe auf und erfreut sich am Rahmenprogramm. Und bewundert die abgehärteten und teilweise weihnachtlich verkleideten Schwimmer, die sich kopfüber in die kalten Fluten stürzen oder amüsiert sich über die Bibbernden, die sich nur bis zum unteren Rand der Badehose oder des Kostüms in die Nordsee zittern.

Innen Glühwein-warm, aussen winter-kalte Nordsee: “Nieuwjaarsduik” am 1. Januar in Cadzand-Bad

In Cadzand-Bad findet der Event beim Strandpavillon “De Zeemeeuw” statt. An der traditionellen Jahresauftakt-Gaudi nehmen Einheimische und Urlauber aller Altersklassen teil – vom mutigen Schulkind bis zum rüstigen Senior. Auf Höhe des Strandpavillons versammeln sich alle – teils noch in Bademantel oder Trainingsanzug, teils schon in Badehose, Badeanzug oder Bikini. Und dann geht es beim Startschuß los den Strand hinunter unter lauten Gejohle und den Anfeuerungsrufen der Freunde, Familienangehörigen und Zuschauern in die kalten Fluten. Je nach Abhärtung und Witterung reicht der “Nieuwjaarsduik” zum kompletten Eintauchen in die winterkalte Nordsee oder nur zum Reinlaufen bis zu den Knien.

Jan
1
Do
2026
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw
Jan 1 um 12:00 – 14:00
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw | Retranchement | Zeeland | Niederlande

Auch in Cadzand-Bad hat der „Nieuwjaarsduik“ – das Neujahrsschwimmen und Anbaden – wie auch in vielen Badeorten Belgiens, der Niederlande und Deutschlands – lange Tradition. Jedes Jahr stürmen hordenweise Mutige in die Fluten um das neue Jahr stilvoll und feucht-fröhlich zu beginnen. Wem das Meer zu kalt ist, wärmt sich am Strand mit leckerem Glühwein, süßer Chocomelk oder heißer Erbsensuppe auf und erfreut sich am Rahmenprogramm. Und bewundert die abgehärteten und teilweise weihnachtlich verkleideten Schwimmer, die sich kopfüber in die kalten Fluten stürzen oder amüsiert sich über die Bibbernden, die sich nur bis zum unteren Rand der Badehose oder des Kostüms in die Nordsee zittern.

Innen Glühwein-warm, aussen winter-kalte Nordsee: “Nieuwjaarsduik” am 1. Januar in Cadzand-Bad

In Cadzand-Bad findet der Event beim Strandpavillon “De Zeemeeuw” statt. An der traditionellen Jahresauftakt-Gaudi nehmen Einheimische und Urlauber aller Altersklassen teil – vom mutigen Schulkind bis zum rüstigen Senior. Auf Höhe des Strandpavillons versammeln sich alle – teils noch in Bademantel oder Trainingsanzug, teils schon in Badehose, Badeanzug oder Bikini. Und dann geht es beim Startschuß los den Strand hinunter unter lauten Gejohle und den Anfeuerungsrufen der Freunde, Familienangehörigen und Zuschauern in die kalten Fluten. Je nach Abhärtung und Witterung reicht der “Nieuwjaarsduik” zum kompletten Eintauchen in die winterkalte Nordsee oder nur zum Reinlaufen bis zu den Knien.

Jan
1
Fr
2027
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw
Jan 1 um 12:00 – 14:00
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw | Retranchement | Zeeland | Niederlande

Auch in Cadzand-Bad hat der „Nieuwjaarsduik“ – das Neujahrsschwimmen und Anbaden – wie auch in vielen Badeorten Belgiens, der Niederlande und Deutschlands – lange Tradition. Jedes Jahr stürmen hordenweise Mutige in die Fluten um das neue Jahr stilvoll und feucht-fröhlich zu beginnen. Wem das Meer zu kalt ist, wärmt sich am Strand mit leckerem Glühwein, süßer Chocomelk oder heißer Erbsensuppe auf und erfreut sich am Rahmenprogramm. Und bewundert die abgehärteten und teilweise weihnachtlich verkleideten Schwimmer, die sich kopfüber in die kalten Fluten stürzen oder amüsiert sich über die Bibbernden, die sich nur bis zum unteren Rand der Badehose oder des Kostüms in die Nordsee zittern.

Innen Glühwein-warm, aussen winter-kalte Nordsee: “Nieuwjaarsduik” am 1. Januar in Cadzand-Bad

In Cadzand-Bad findet der Event beim Strandpavillon “De Zeemeeuw” statt. An der traditionellen Jahresauftakt-Gaudi nehmen Einheimische und Urlauber aller Altersklassen teil – vom mutigen Schulkind bis zum rüstigen Senior. Auf Höhe des Strandpavillons versammeln sich alle – teils noch in Bademantel oder Trainingsanzug, teils schon in Badehose, Badeanzug oder Bikini. Und dann geht es beim Startschuß los den Strand hinunter unter lauten Gejohle und den Anfeuerungsrufen der Freunde, Familienangehörigen und Zuschauern in die kalten Fluten. Je nach Abhärtung und Witterung reicht der “Nieuwjaarsduik” zum kompletten Eintauchen in die winterkalte Nordsee oder nur zum Reinlaufen bis zu den Knien.

Jan
1
Sa
2028
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw
Jan 1 um 12:00 – 14:00
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw | Retranchement | Zeeland | Niederlande

Auch in Cadzand-Bad hat der „Nieuwjaarsduik“ – das Neujahrsschwimmen und Anbaden – wie auch in vielen Badeorten Belgiens, der Niederlande und Deutschlands – lange Tradition. Jedes Jahr stürmen hordenweise Mutige in die Fluten um das neue Jahr stilvoll und feucht-fröhlich zu beginnen. Wem das Meer zu kalt ist, wärmt sich am Strand mit leckerem Glühwein, süßer Chocomelk oder heißer Erbsensuppe auf und erfreut sich am Rahmenprogramm. Und bewundert die abgehärteten und teilweise weihnachtlich verkleideten Schwimmer, die sich kopfüber in die kalten Fluten stürzen oder amüsiert sich über die Bibbernden, die sich nur bis zum unteren Rand der Badehose oder des Kostüms in die Nordsee zittern.

Innen Glühwein-warm, aussen winter-kalte Nordsee: “Nieuwjaarsduik” am 1. Januar in Cadzand-Bad

In Cadzand-Bad findet der Event beim Strandpavillon “De Zeemeeuw” statt. An der traditionellen Jahresauftakt-Gaudi nehmen Einheimische und Urlauber aller Altersklassen teil – vom mutigen Schulkind bis zum rüstigen Senior. Auf Höhe des Strandpavillons versammeln sich alle – teils noch in Bademantel oder Trainingsanzug, teils schon in Badehose, Badeanzug oder Bikini. Und dann geht es beim Startschuß los den Strand hinunter unter lauten Gejohle und den Anfeuerungsrufen der Freunde, Familienangehörigen und Zuschauern in die kalten Fluten. Je nach Abhärtung und Witterung reicht der “Nieuwjaarsduik” zum kompletten Eintauchen in die winterkalte Nordsee oder nur zum Reinlaufen bis zu den Knien.

Jan
1
Mo
2029
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw
Jan 1 um 12:00 – 14:00
Neujahrstauchen und Anbaden Cadzand-Bad @ Strandpavillon De Zeemeeuw | Retranchement | Zeeland | Niederlande

Auch in Cadzand-Bad hat der „Nieuwjaarsduik“ – das Neujahrsschwimmen und Anbaden – wie auch in vielen Badeorten Belgiens, der Niederlande und Deutschlands – lange Tradition. Jedes Jahr stürmen hordenweise Mutige in die Fluten um das neue Jahr stilvoll und feucht-fröhlich zu beginnen. Wem das Meer zu kalt ist, wärmt sich am Strand mit leckerem Glühwein, süßer Chocomelk oder heißer Erbsensuppe auf und erfreut sich am Rahmenprogramm. Und bewundert die abgehärteten und teilweise weihnachtlich verkleideten Schwimmer, die sich kopfüber in die kalten Fluten stürzen oder amüsiert sich über die Bibbernden, die sich nur bis zum unteren Rand der Badehose oder des Kostüms in die Nordsee zittern.

Innen Glühwein-warm, aussen winter-kalte Nordsee: “Nieuwjaarsduik” am 1. Januar in Cadzand-Bad

In Cadzand-Bad findet der Event beim Strandpavillon “De Zeemeeuw” statt. An der traditionellen Jahresauftakt-Gaudi nehmen Einheimische und Urlauber aller Altersklassen teil – vom mutigen Schulkind bis zum rüstigen Senior. Auf Höhe des Strandpavillons versammeln sich alle – teils noch in Bademantel oder Trainingsanzug, teils schon in Badehose, Badeanzug oder Bikini. Und dann geht es beim Startschuß los den Strand hinunter unter lauten Gejohle und den Anfeuerungsrufen der Freunde, Familienangehörigen und Zuschauern in die kalten Fluten. Je nach Abhärtung und Witterung reicht der “Nieuwjaarsduik” zum kompletten Eintauchen in die winterkalte Nordsee oder nur zum Reinlaufen bis zu den Knien.



 

Merken