Offshore-Windpark Thorntonbank © C-Power

Bei einer fünfstündigen Kreuzfahrt mit „Captain Blue“ erleben Ausflügler den Offshore-Windpark „Thorntonbank“, der 30 Kilometer vor der Küste Belgiens liegt. Von Cadzand-Bad aus sind die 54 Rotoren bei gutem Wetter am Horizont insbesondere bei Sonnenuntergang gut zu erkennen. Auf der Tour zum Windpark Thorntonbank erfahren Besucher vom begleitenden Guide Interessantes und Spannendes über die Küstenschifffahrt, Hafensignale, verschiedenen Bojen und Baken bis hin zur Erforschung von Meeresvögeln und Säugetieren sowie dem Überqueren der internationalen Schifffahrtsroute in der der Windpark liegt. Während der Fahrt kann man die Seele baumeln lassen und die Nordsee und die gesunde Meeresluft genießen.

Offshore-Windpark auf einer Nordsee-Kreuzfahrt von Oostende aus erleben

Der Offshore-Windpark Thorntonbank ist mit einer Leistung von ca. 325 MW einer der größten seiner Art in Kontinentaleuropa. Die Windkraftanlagen haben einen Rotordurchmesser von 126 Meter, erzeugen eine elektrische Leistung von je fünf bzw. sechs MW und haben eine Höhe von 94 Metern über dem Meeresspiegel. Das Wasser hat an dieser Stelle in der Nordsee zwischen Oostende und Knokke-Heist je nach Tide eine Tiefe von bis zu 27,5 Metern.

Video über den Windpark „Thorntonbank“

Wem die fünfstündige Fahrt zu lang erscheint, kann auch mit dem Speedboat von „Captain Blue“ in einer Stunde und vierzig Minuten die Windmühlen auf See besuchen.

Infos & Adresse


Windpark-Kreuzfahrt
Captain Blue
Adresse Hendrik Baelskaai 36 – 8400 Ostende
Telefon +32(0) 59 70 62 94
E-Mail info@captainblue.be
Website www.captainblue.be/de
Öffnungszeiten Mai bis September: Die aktuellen Fahrtage, Abfahrtzeiten und Anzahl der freien Plätze sind auf der Website ausgewiesen.
Eintrittspreise 53,50 €

Veranstaltungen


 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.