Kookwinkel Bianca Bonte Oostburg
Kookwinkel Bianca Bonte in Oostburg: Paradies für Koch-, Back- und Grill-Fans

Der Besuch des “Kookwinkel Bianca Bonte” in Oostburg östlich von Cadzand-Bad ist ein “Muss” für alle Koch-, Back- und Küchenfans. Das Ladengeschäft in dem ansonsten eher bieder-ruhigen Oostburg hat definitiv Weltniveau – an Auswahl der Produkte und an atmosphärischer Ambiente. Alle kleinen und großen, funktionellen oder nur schönen Produkte und Helfer, die zum Backen, Kochen, Braten, Grillen, Servieren oder Mixen dazugehören, bietet Inhaberin Bianca Bonte und ihr Team seit über 25 Jahren in der Brouwerijstraat 4 an. Das dies ein Lebenswerk ist, strahlt Bianca Bonte nicht nur selbst aus, wenn man sich von ihr ebenso fachkundig wie emphatisch beraten lässt. Auch die bis ins letzte Detail liebevolle Präsentation der über 20.000 Produkte zeugt von der echten Berufung der gebürtigen Oostburgerin für dieses Thema.

“Kookwinkel Bianca Bonte”: Die ganze Welt des Kochens und Backens in einem Shop in Oostburg

Ob nun Töpfe oder Pfannen, Geschirr oder Gläser, Steakmesser oder Kochlöffel, Kochbücher, Kochschürzen oder Tischsets – die Vielfalt des Angebots scheint im “Kookwinkel” schier unendlich. Klar, dass hier auch große Welt-Marken wohlsortiert beinander sind, unter anderem: Aluminiumguss-Backformen von “Nordic Ware”, Springformen von “Masterclass”, Original Keramik-Geschirr aus “Bunzlau”, Koch-Messer von “Wüsthof”, Steak-Messer von “Laguiole”, Bratpfannen von “Staub”, Service-Geschirr von “Tokyo Design” oder Kaffemaschinen von “Jura”.

“Kookwinkel Bianca Bonte”: Bester Kochzubehör-Laden der Welt 2014

Im atmosphärischen Ladenlokal wird nicht nur beraten und verkauft, im großen Backofen duftet meist ein leckerer Kuchen vor sich hin, der den Kunden angeboten wird, vor der riesigen Auswahl an Koch- und Backbüchern lädt eine gemütliche Sitzecke zum Stöbern und Lesen ein, in der Kaffee- und Tee-Ecke darf man auch mal probieren. Regelmässig finden im “Kookwinkel Bianca Bonte” auch Workshops sowie Koch- und Backkurse statt. Der Kochzubehör-Laden und sein Konzept ist nicht nur unique, sondern auch über Oostburg, Seeländisch-Flandern und den Niederlanden hinaus international bekannt und sogar prämiert: So wurde der Shop und das Konzept 2014 mit dem GIA-Award als bestes Kochzubehörgeschäft der Welt ausgezeichnet.

Infos & Karte


Kookwinkel Bianca Bonte
Adresse Brouwerijstraat 4
4501 CP Oostburg
Telefon 0031 (0)117 – 454 614
E-Mail info@biancabonte.nl
Website www.biancabonte.nl
Öffnungszeiten Montag 13.30 – 18.00 Uhr (im Juli und August von 11.00 Uhr); Dienstag – Freitag 9.30 – 18.00 Uhr; Samstag 9.30 – 17.00 Uhr

 

Bevorstehende Veranstaltungen


Mai
23
Do
2019
Maritimes Oldtimerfestival “Oostende voor Anker”
Mai 23 – Mai 26 ganztägig
Maritimes Oldtimerfestival "Oostende voor Anker" @ Oostende | Vlaanderen | Belgien

Ende Mai ist Oostende regelmäßig der Anlaufhafen für Seh- und Seeleute beim Festival für historische Schiffe “Oostende voor Anker”: Dutzende historische Großsegler und kleine und große motorbetriebene Schiffe gehen nämlich in Oostende für mehrere Tage vor Anker. Die beeindruckenden Großsegler wie die mit 900 Quadratmetern Segelfläche betakelte “Mercedes”segeln vor dem Oostender Hafen und der Promenade zur Schau. Ein nautischer Flohmarkt (Boatjumble) und zahlreiche Musikbands sorgen zusätzlich für maritime Stimmung für die rund 300.000 Besucher.

 

Mai
25
Sa
2019
Trecker-Rennen mit Rundfahrt Schoondijke @ Technopark
Mai 25 um 9:00 – 17:00
Trecker-Rennen mit Rundfahrt Schoondijke @ Technopark

Große und kleine Liebhaber alter Traktoren kommen beim “Trekkertrek” in Schoondijke nordöstlich von Cadzand-Bad auf ihre Kosten. Am Samstag werden alle Teilnehmer des Trecker-Rennens am folgenden Sonntag präsentiert, abends um 21.45 Uhr fahren die historischen Traktoren beleuchtet eine fünf Kilometer lange Runde um Schoondijke. Am nächsten Tag findet dann der Trecker-Wettbewerb in neun Gewichtskategorien statt – von 1.000 Kg bis 10.500 kg versuchen die Traktoren Schleppwagen wegzuziehen.

Tag des offenen Bunkers @ Groede Podium
Mai 25 um 10:00 – 17:00
Tag des offenen Bunkers @ Groede Podium

Auch beim europäischen “Bunkertag” sind die Bunkeranlagen im “Groede Podium” in Groede nordöstlich von Cadzand-Bad geöffnet. Von Juni 1941 bis Mai 1944 war hier der “Stützpunkt Elch” der deutschen 3. Artillerie-Abteilung 1712 im 2. Weltkrieg: Ein perfekt getarntes Dorf aus zwei Torbruk-Bunkern und elf Geschützbunkern, die mit aufgemalten Dächern, Türen, Fenstern und Gardinen sowie angepflanzten Gärten getarnt zusammen mit über 8.000 anderen Bunkern als Atlantikwall Nazideutschland vor dem Angriff der Allierten schützen sollte. Die Bunkeranlage in Groede war mit vier 10,5 cm Kanonen mit einer Reichweite von mehr als 18 Kilometer und vier Mörserstellungen ausgestattet. Die Artellerie-, Munitions-, Wohn- und Hospitalbunker hatten Namen wie “Villa Saarland”, “Villa Freundlich” und “Villa Moselland”. Die ehemalige Artillerieanlage wurde dank des nahegelegenen Hirschlagers vor einem größeren Abriss bewahrt; die Entfernung der nach dem Zweiten Weltkrieg errichteten Erdwälle setzte die Bunker wieder frei. Die ursprünglich als Camouflage bemalten Fenster und Türen der Bunker wurden fabei ebenfalls entdeckt wie die Bemalungen und Beschriftungen an den Decken im Krankenhausbunker sind gut erhalten.

Offenes Wochenende Straussenvogelbauernhof “Monnikenwerve” @ Straussenvogelbauernhof "Monnikenwerve"
Mai 25 um 10:30 – 17:00
Offenes Wochenende Straussenvogelbauernhof "Monnikenwerve" @ Straussenvogelbauernhof "Monnikenwerve" | Sluis | Zeeland | Niederlande

Der Straussenvogelbauernhof „Monnikewerve“ östlich von Cadzand-Bad bei Sluis ist seit 1997 eine Attraktion in Seeländisch-Flandern. Bis zu 150 Strauße unterschiedlichster Art grasen und galoppieren auf dem Bauernhof zwischen Sluis und Aardenburg. An den geöffneten Samstagen und Sonntagen lernen die Besucher beim Besuch des Hofes das Leben und das Gewicht eines Straußes kennen: vom 1,5 Kilogramm schweren Ei über die 1 Kilogramm wiegenden Küken bis zum 150 Kilogramm tragenden Lebendgewicht des ausgewachsenen Laufvogels. Führungen auf dem Straßenvogelbauernhof “Monnikenwerve” gibt es um 11.00, 12.30, 14.00 und 15.30 Uhr.

Offener Leuchtturm Breskens @ Leuchtturm "Nieuwe Sluis"
Mai 25 um 13:00 – 17:00
Offener Leuchtturm Breskens @ Leuchtturm "Nieuwe Sluis" | Breskens | Zeeland | Niederlande

Den maritimen Leuchtturm-Veteran Breskens, den Leuchtturm “Nieuwe Sluis”, kann man an Wochenenden besichtigen und besteigen. Aufgrund des begrenzten Raumes können maximal 15 Personen gleichzeitg den Leuchtturm besichtigen; Kinder unter 4 Jahren können aus Sicherheitsgründen an der Besichtigung nicht teilnehmen. Denn es geht schwindelerregend schneckenhausförmig 284 Meter hoch bis in die Spitze, aus der man dann nach erfolgreichem Trepppensteigen einen phantastischen Panoramablick über die Nordseee und die Polder, auf Vlissingen, Breskens und Nieuwvliet hat. Auf dem Weg nach oben oder unten lohnt es sich auf den Zwischenplateaus kurz anzuhalten und die ausgestellten Kompasse, Miniatur-Leuchttürme und Befeuerungsschaustücke zu bewundern.

Wanderung mit Zwin-Guides durch den “Natuurpark Zwin” Knokke-Heist @ Natuuurpark Zwin
Mai 25 um 14:00 – 16:00
Wanderung mit Zwin-Guides durch den "Natuurpark Zwin" Knokke-Heist @ Natuuurpark Zwin | Knokke-Heist | Vlaanderen | Belgien

Ganzjährig finden Gruppen-Führungen durch das Naturschutzgebiet “Het Zwin” bei Cadzand-Bad vom belgischen “Natuurpark Zwin” bei Knokke-Heist aus statt. Natur- und Tierkundige Zwin-Guides wandern mit den Besuchern vom Besucherzentrum aus durch das Gebiet und erläutern Natur und Tiere. Tickets können online im Vorverkauf erworben werden.

Das „Het Zwin“ oder „t’Zwin“ ist eine biosphärisch besonders interessante Region – zwei Mal am Tag strömen bei Flut grosse Mengen Meerwasser in das Gebiet und überfluten das Land zwischen Cadzand-Bad, Knokke-Heist und Retranchement. Das salzhaltige Nordseewasser sorgt für in Europa einmalige Naturbedingungen und schafft ein ursprüngliches Biotop aus…weiter

 

 

“Boomkikker”-Wochenende im “Natuurpark Zwin” Knokke-Heist @ Natuuurpark Zwin
Mai 25 um 19:30 – 21:30

Die “Boomkikker”, die typischen Laubfrösche in den Poldern bei Cadzand-Bad und im Naturschutzgebiet “Het Zwin”, können Natur- und Tier-Liebhaber vom belgischen “Natuurpark Zwin” am “Boomkikker-Weekend” entdecken. Tickets können online im Vorverkauf erworben werden.

Boomkikker im Zwin
“Boomkikker” im Naturpark Zwin

Das „Het Zwin“ oder „t’Zwin“ ist eine biosphärisch besonders interessante Region – zwei Mal am Tag strömen bei Flut grosse Mengen Meerwasser in das Gebiet und überfluten das Land zwischen Cadzand-Bad, Knokke-Heist und Retranchement. Das salzhaltige Nordseewasser sorgt für in Europa einmalige Naturbedingungen und schafft ein ursprüngliches Biotop aus…weiter

 

 

Mai
26
So
2019
“Brocante” Trödel-Markt Sluis @ Sluis, Kanal Damsche Vaart
Mai 26 um 8:30 – 17:00
"Brocante" Trödel-Markt Sluis @ Sluis, Kanal Damsche Vaart | Sluis | Zeeland | Niederlande

Jedes Jahr ist der erste Sonntag im Juni für Sluis, südöstlich von Cadzand-Bad, ein besonderer Tag, denn an diesem findet der “Brocante-Markt” statt: Der größte Floh- und Antik-Markt in Seeländisch-Flandern. Den ganzen Tag über trödeln rund 30.000 Besucher am Kanal “Damsche Vaart” entlang auf der Suche nach interessantem Trödel oder Dingen aus 2. Hand. Auf circa 2,5 Kilometer Länge auf dem Jaagdpad schlängeln sich dann die rund 250 Stände der Verkäufer und die Besucher und Käufer mit Spaß am Trödel-Schauen, Feilschen und Kaufen.

Trecker-Rennen mit Rundfahrt Schoondijke @ Technopark
Mai 26 um 9:00 – 17:00
Trecker-Rennen mit Rundfahrt Schoondijke @ Technopark

Große und kleine Liebhaber alter Traktoren kommen beim “Trekkertrek” in Schoondijke nordöstlich von Cadzand-Bad auf ihre Kosten. Am Samstag werden alle Teilnehmer des Trecker-Rennens am folgenden Sonntag präsentiert, abends um 21.45 Uhr fahren die historischen Traktoren beleuchtet eine fünf Kilometer lange Runde um Schoondijke. Am nächsten Tag findet dann der Trecker-Wettbewerb in neun Gewichtskategorien statt – von 1.000 Kg bis 10.500 kg versuchen die Traktoren Schleppwagen wegzuziehen.

Offenes Wochenende Straussenvogelbauernhof “Monnikenwerve” @ Straussenvogelbauernhof "Monnikenwerve"
Mai 26 um 10:30 – 17:00
Offenes Wochenende Straussenvogelbauernhof "Monnikenwerve" @ Straussenvogelbauernhof "Monnikenwerve" | Sluis | Zeeland | Niederlande

Der Straussenvogelbauernhof „Monnikewerve“ östlich von Cadzand-Bad bei Sluis ist seit 1997 eine Attraktion in Seeländisch-Flandern. Bis zu 150 Strauße unterschiedlichster Art grasen und galoppieren auf dem Bauernhof zwischen Sluis und Aardenburg. An den geöffneten Samstagen und Sonntagen lernen die Besucher beim Besuch des Hofes das Leben und das Gewicht eines Straußes kennen: vom 1,5 Kilogramm schweren Ei über die 1 Kilogramm wiegenden Küken bis zum 150 Kilogramm tragenden Lebendgewicht des ausgewachsenen Laufvogels. Führungen auf dem Straßenvogelbauernhof “Monnikenwerve” gibt es um 11.00, 12.30, 14.00 und 15.30 Uhr.

Wanderung mit Zwin-Guides durch den “Natuurpark Zwin” Knokke-Heist @ Natuuurpark Zwin
Mai 26 um 10:30 – 12:30
Wanderung mit Zwin-Guides durch den "Natuurpark Zwin" Knokke-Heist @ Natuuurpark Zwin | Knokke-Heist | Vlaanderen | Belgien

Ganzjährig finden Gruppen-Führungen durch das Naturschutzgebiet “Het Zwin” bei Cadzand-Bad vom belgischen “Natuurpark Zwin” bei Knokke-Heist aus statt. Natur- und Tierkundige Zwin-Guides wandern mit den Besuchern vom Besucherzentrum aus durch das Gebiet und erläutern Natur und Tiere. Tickets können online im Vorverkauf erworben werden.

Das „Het Zwin“ oder „t’Zwin“ ist eine biosphärisch besonders interessante Region – zwei Mal am Tag strömen bei Flut grosse Mengen Meerwasser in das Gebiet und überfluten das Land zwischen Cadzand-Bad, Knokke-Heist und Retranchement. Das salzhaltige Nordseewasser sorgt für in Europa einmalige Naturbedingungen und schafft ein ursprüngliches Biotop aus…weiter

 

 

Offener Leuchtturm Breskens @ Leuchtturm "Nieuwe Sluis"
Mai 26 um 13:00 – 17:00
Offener Leuchtturm Breskens @ Leuchtturm "Nieuwe Sluis" | Breskens | Zeeland | Niederlande

Den maritimen Leuchtturm-Veteran Breskens, den Leuchtturm “Nieuwe Sluis”, kann man an Wochenenden besichtigen und besteigen. Aufgrund des begrenzten Raumes können maximal 15 Personen gleichzeitg den Leuchtturm besichtigen; Kinder unter 4 Jahren können aus Sicherheitsgründen an der Besichtigung nicht teilnehmen. Denn es geht schwindelerregend schneckenhausförmig 284 Meter hoch bis in die Spitze, aus der man dann nach erfolgreichem Trepppensteigen einen phantastischen Panoramablick über die Nordseee und die Polder, auf Vlissingen, Breskens und Nieuwvliet hat. Auf dem Weg nach oben oder unten lohnt es sich auf den Zwischenplateaus kurz anzuhalten und die ausgestellten Kompasse, Miniatur-Leuchttürme und Befeuerungsschaustücke zu bewundern.

Wanderung mit Zwin-Guides durch den “Natuurpark Zwin” Knokke-Heist @ Natuuurpark Zwin
Mai 26 um 14:00 – 16:00
Wanderung mit Zwin-Guides durch den "Natuurpark Zwin" Knokke-Heist @ Natuuurpark Zwin | Knokke-Heist | Vlaanderen | Belgien

Ganzjährig finden Gruppen-Führungen durch das Naturschutzgebiet “Het Zwin” bei Cadzand-Bad vom belgischen “Natuurpark Zwin” bei Knokke-Heist aus statt. Natur- und Tierkundige Zwin-Guides wandern mit den Besuchern vom Besucherzentrum aus durch das Gebiet und erläutern Natur und Tiere. Tickets können online im Vorverkauf erworben werden.

Das „Het Zwin“ oder „t’Zwin“ ist eine biosphärisch besonders interessante Region – zwei Mal am Tag strömen bei Flut grosse Mengen Meerwasser in das Gebiet und überfluten das Land zwischen Cadzand-Bad, Knokke-Heist und Retranchement. Das salzhaltige Nordseewasser sorgt für in Europa einmalige Naturbedingungen und schafft ein ursprüngliches Biotop aus…weiter

 

 

Glockenspielkonzert Belfried Sluis @ Belfried Sluis
Mai 26 um 15:30 – 16:30
Glockenspielkonzert Belfried Sluis @ Belfried Sluis | Sluis | Zeeland | Niederlande

Ein Konzert der besonderen Art bietet an Sonntagen der Belfried “Het Belfort” am Groote Markt in Sluis: Piet Hamelink, offizieller Stadt-Glockenspieler von Axel und Sluis, gibt jeden Sonntag ein kostenloses, einstündiges Konzert auf dem “Carillon” mit seinen 41 Glocken. Wer sich ein Plätzchen auf einer Terrasse der Cafes und Restaurants am “Groote Markt” sichert, kann entspannt das akustische und optische Spiel der Glocken im mächtigen Turm des Sluiser Belfort genießen.

Video über das “Belfort”-Glockenspiel in Sluis

 

Mai
28
Di
2019
Rundfahrt zu den Seerobben mit der “de Festijn” @ Anlegesteg (Ponton) im West-/Handelshafen in Breskens
Mai 28 um 10:00 – 11:30

Die Reederei „De Festijn“ in Breskens bietet auf dem ehemaligen Muschelkutter “de Festijn“ das ganze Jahr über Fahrten auf der Westerschelde an.

Seehunde-Sightseeing mit der “De Festijn” vom Hafen Breskens

Für kleine und große Seeleute und Sehleute ist die Seehund-Rundfahrt interessant: Eine Stunde lang tourt das Boot auf der Westerschelde zwischen den Sandbänken, auf der sich Seehunde sonnen – mit Glück kann man sie auch ohne Fernglas beobachten. Weitere Infosseeroben_pixabay-50284_1920

 

Merken

Merken


Anfahrt & Karte



Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.